75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Georgien

  • 04.10.2021
    Ausland:
    Kommunalwahlen Georgien

    Comeback gescheitert

    Georgischer Expräsident Michail Saakaschwili beim Versuch der Rückkehr festgenommen. Unklare Ergebnisse nach Kommunalwahl
    Von Reinhard Lauterbach
  • 16.07.2021
    Feminismus:
    Vor dem CSD

    Kreuzzug gegen Minderheiten

    Erschreckende Gewalt gegen LGBTQ-Community in ganz Europa. Mehrere Todesopfer alleine in diesem Monat
    Von Markus Bernhardt
  • 09.07.2021
    Feminismus:
    Demonstration in Tbilissi

    Pridemarsch abgesagt

    Angriffe Rechter auf LGBTIQ-Personen in Tbilissi. Ganze Region gefährlich
    Von Reinhard Lauterbach
  • 30.06.2021
    Kapital & Arbeit:
    Scheingeschäfte

    Oligarch gegen Großbank

    Wieder Ärger für die Crédit Suisse. Nach Greensill- und Archegos-Pleite will Georgiens Expremier Bidsina Iwanischwili sein Geld sehen
    Von Reinhard Lauterbach
  • 23.04.2021
    Thema:
    NATO- und EU-Osterweiterung

    Im Gärfass

    Georgien, Armenien und Aserbaidschan entwickeln sich nicht so, wie es sich NATO und EU wünschen. Zur Lage im Südkaukasus (Teil 2 und Schluss)
    Von Harald Projanski
  • 22.04.2021
    Thema:
    Südkaukasus

    An der Südflanke Russlands

    Gegen georgische Zudringlichkeiten kämpft Abchasien um Eigenständigkeit. Zur Lage im Südkaukasus (Teil 1)
    Von Harald Projanski