75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Januar 2022, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Jordanien

  • 09.12.2021
    Medien:
    Nach Antisemitismusvorwurf

    Kooperation eingestellt

    Deutsche Welle setzt Partnerschaft mit jordanischem Sender wegen antisemitischer Kommentare aus
    Von Gerrit Hoekman
  • 30.11.2021
    Ausland:
    Naher Osten

    Wasser im Tausch gegen Strom

    Jordanien: Proteste in Hauptstadt gegen Abkommen mit Israel und Vereinigten Arabischen Emiraten
    Von Gerrit Hoekman
  • 13.11.2021
    Ausland:
    Gestern und heute

    Von Grenzen und Flüchtlingen

    Krieg, Krise, keine Perspektive: Über das Reisen im Nahen und Mittleren Osten
    Von Karin Leukefeld
  • 30.10.2021
    Ausland:
    Abkommen Energieversorgung

    Strom für die Levante

    Einigung zwischen Damaskus, Beirut und Amman: »Arabische Pipeline« soll Erdgas an Libanon liefern
    Von Karin Leukefeld
  • 31.08.2021
    Ausland:
    Statt ausländischer Einmischung

    Fast alle an einem Tisch

    Irak veranstaltet Konferenz für regionale Stabilität mit Nachbarländern. Syrien außen vor
    Von Karin Leukefeld
  • 27.03.2021
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • 22.03.2021
    Ausland:
    Israel vor den Wahlen

    Zwischen Gerüchten und Vermutungen

    Israels Verhältnis zu Jordanien und seinen neuen arabischen Partnern in der Krise
    Von Knut Mellenthin
  • 13.11.2020
    Ausland:
    Parlamentswahl

    Apathie in Jordanien

    Geringe Beteiligung an Wahlen in Coronazeiten. Viele neue Abgeordnete schaffen Sprung in Parlament
    Von Gerrit Hoekman