1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 10. Mai 2021, Nr. 107
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Italien

  • 10.05.2021
    Ausland:
    CIA-Komplott

    Italiens Jagd auf »Brigate Rosse«

    Erinnerung an CIA-Anschlagsopfer. Linke Untergrundkämpfer auch nach Jahrzehnten Feigenblatt für Machenschaften von US-Geheimdienst
    Von Gerhard Feldbauer
  • 03.05.2021
    Ausland:
    »Rote Brigaden«

    Verrat und Gesetzesbruch

    Frankreich verabschiedet sich von »Mitterrand-Doktrin«. Politische Exilanten der »Roten Brigaden« müssen sich italienischem Auslieferungsverfahren stellen
    Von Ron Augustin
  • 28.04.2021
    Feuilleton:
    Nachruf

    La Rossa

    Zum Tod der italienischen Sängerin Milva
    Von Michael Saager
  • 28.04.2021
    Feuilleton:
    Medien

    Spaltungen und Spalten

    Die italienische Tageszeitung Il Manifesto feiert ihr 50jähriges Erscheinen
    Von Gerhard Feldbauer
  • 26.04.2021
    Kapital & Arbeit:
    Aufbau in Italien

    Rom auf Linie

    Ministerpräsident Mario Draghi kündigt weiteres Investitionsprogramm an. EU-Kommission bereitet Kürzungswelle vor. Streit über Lockerungen
    Von Steffen Stierle
  • 22.04.2021
    Ausland:
    Großbauprojekt

    Italiens »Stuttgart 21«

    Gewalt bei Protesten gegen Bau von Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Italien und Frankreich
    Von Gerhard Feldbauer
  • 19.04.2021
    Kapital & Arbeit:
    Pleiteflieger

    Proteste zum Erhalt von Alitalia

    Beschäftigte und Gewerkschaften kämpfen um Neustart der insolventen Airline
    Von Gerhard Feldbauer
  • 15.04.2021
    Inland:
    Rettungsschiff »Alan Kurdi«

    »Es ging nur darum, das Schiff festzusetzen«

    »Alan Kurdi«: Richter gibt Rettungsschiff wieder frei. »Sea-Eye« kritisiert Sperraktionen von Behörden. Ein Gespräch mit Gorden Isler
    Von Kristian Stemmler

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.