75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Venezuela

  • 15.01.2022
    Schwerpunkt:
    Sandinismus

    »Ortega hat breite Unterstützung«

    Über Nicaraguas Präsidenten, westliche Berichterstattung und notwendige Solidarität. Ein Gespräch mit Natalie Benelli
    Von Volker Hermsdorf
  • 12.01.2022
    Ausland:
    Ehemaliger Guerillacomandante

    Ortega hält Kurs

    Nicaraguas Präsident für vierte Amtszeit vereidigt. USA und EU verhängen weitere Sanktionen
    Von Volker Hermsdorf
  • 11.01.2022
    Ausland:
    Regionalwahl in Venezuela

    Chavismus verliert Hochburg

    Venezuela: Rechtsopposition gewinnt wiederholte Gouverneurswahl im Bundesstaat Barinas. PSUV-Kandidat gesteht Niederlage ein
    Von Frederic Schnatterer
  • 10.01.2022
    Ausland:
    Schwarzes Gold

    Ausbeutung und Grenzstreit

    Energiekonzern entdeckt weitere Ölfelder vor Guyana. Konflikt mit Venezuela angeheizt
    Von Volker Hermsdorf
  • 06.01.2022
    Ausland:
    Aufstandsbekämpfung

    Gewalt eskaliert

    Kolumbien: Mehrere Tote in Departamento Arauca. ELN-Guerilla und FARC-Dissidenten machen sich gegenseitig Vorwürfe. Bogotá schickt Truppen
    Von Julieta Daza, Caracas
  • 31.12.2021
    Ausland:
    Positive Bilanz

    Gesundheit an erster Stelle

    Trotz US- und EU-Sanktionen: Venezuela vermeldet Erfolge bei Impfungen und Pandemiebekämpfung
    Von Volker Hermsdorf
  • 22.12.2021
    Ausland:
    Festgehaltene Reserven

    Komplizen in London

    »Irrationale Entscheidung«: Caracas kritisiert Richterspruch zugunsten Guaidós im Fall von venezolanischem Gold in England
    Von Volker Hermsdorf