Gegründet 1947 Donnerstag, 5. Dezember 2019, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Pakistan

  • 24.10.2019
    Thema:
    Korruption

    »Absolut keine Erinnerung«

    Was wusste Sarkozy? Die französische Justiz ermittelt wegen eines Selbstmordanschlags aus dem Jahr 2002. Es geht um Waffengeschäfte mit Pakistan und Saudi-Arabien und Millionensummen an Schmiergeld für Wahlkampagnen
    Von Hansgeorg Hermann
  • 15.10.2019
    Ausland:
    Gespräche Indien China

    Hauptsache, nette Atmosphäre

    Strittige Themen bei inoffiziellem Treffen zwischen Staatschefs von Indien und China ausgespart
    Von Thomas Berger
  • 14.10.2019
    Ausland:
    Iran Saudi-Arabien

    Tauwetter am Golf

    Iran und Saudi-Arabien offenbar interessiert an Kontakten zur Verbesserung ihrer Beziehungen. Pakistan übernimmt Vermittlerrolle
    Von Knut Mellenthin
  • 09.10.2019
    Ausland:
    Frankreich Justiz

    Politisches System vor Gericht

    Frankreich: Prozess gegen zwei frühere Regierungsmitarbeiter wegen »Bombenanschlags von Karatschi«
    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • 20.09.2019
    Ausland:
    Kaschmir

    Streit um Kaschmir

    Pakistan verurteilt »aggressive Haltung« Neu-Delhis. Indisches Gericht fordert Rückkehr zu »Normalität«
    Von Thomas Berger
  • 30.08.2019
    Thema:
    Kaschmir-Konflikt

    Kein Frieden in Sicht

    Der Streit zwischen den Atommächten Indien und Pakistan um die Himalaja-Region Kaschmir hat sich jüngst wieder verschärft. Die Ursprünge des Konflikts gehen auf die Gründung beider Staaten im Jahr 1947 zurück
    Von Matin Baraki
  • 20.08.2019
    Ausland:
    Indien Pakistan Kaschmir

    Eingeschränkte Normalität

    Schulen im indischen Teil Kaschmirs wieder geöffnet. Auch Kommunikationsblockade teils aufgehoben
    Von Thomas Berger
  • 17.08.2019
    Ausland:
    Umkämpfte Himalaja-Region

    Keine Entspannung in Kaschmir

    Tote auf beiden Seiten der Grenze. UN-Sicherheitsrat befasst sich mit Krise
    Von