Regio: Togo

  • 13.01.2018
    Thema
    Afrika

    Mit Gott und Peitsche

    Das Deutsche Reich war die viertgrößte Kolonialmacht der Welt. Vor allem in Afrika gingen Soldaten und Siedler mit brutaler Gewalt gegen die Einheimischen vor

    Ulrich van der Heyden
  • 07.11.2017
    Ausland
    Afrika

    »Marktanteile deutscher Konzerne wichtig«

    In Togo wird die Opposition gewaltsam unterdrückt. EU und BRD wollen ihre guten Geschäftsbeziehungen pflegen. Ein Gespräch mit Sabine Lösing

    Martin Dolzer
  • 03.11.2017
    Inland
    Racial Profiling

    Rassistische Kontrollen amtlich

    Hamburg: Polizei räumt vor Gericht ein, dass Überprüfung eines Afrikaners rechtswidrig war

    Kristian Stemmler
  • 30.08.2017
    Ausland
    Togo

    »In Sokodé erschossen Soldaten sieben Menschen«

    Regierung in Togo ließ Demonstrationen für Verfassungsänderung gewaltsam auflösen. Gespräch mit Bouraika Naboudja

    Martin Dolzer
  • 04.08.2017
    Inland
    Flucht

    »Sie sterben lieber im Meer als im Krieg«

    Flüchtlingsinitiative thematisiert den gefährlichen Weg von Afrika nach Europa und die Gründe, ihn anzutreten. Gespräch mit Komi Edzro

    Johannes Supe
  • 19.08.2013
    Inland

    »Moralische Unterstützung ist am wichtigsten«

    Flüchtlinge diskutierten am Wochenende in Berlin über Formen des Widerstands gegen Rassismus. Ein Gespräch mit Komi Edzro

    Claudia Wrobel
  • 09.07.2011
    Inland

    »Dieser Irrsinn muß sofort gestoppt werden«

    Ausländerbehörde kassiert Flüchtlinge mit saftigen Gebühren ab. Die wehren sich mit Faxkampagne und Demonstration. Ein Gespräch mit Komi Edzro

    Gitta Düperthal
  • 19.03.2011
    Feuilleton

    Da drüben in Afrika

    Was haben wir mit Togo zu tun? Viel – vier Stücke in drei Premieren beim Berliner »Theater 89«

    Anja Röhl
  • 1 2 3 >>