Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Regio: Belarus

  • 31.01.2019
    Thema
    Geschichte Sowjetrusslands

    Gescheiterter Revolutionsexport

    Vorabdruck. Im Polnisch-Sowjetischen Krieg von 1919/20 erlitt der junge Sowjetstaat eine Niederlage. Fortan konzentrierten sich die Bolschewiki auf die Konsolidierung der Macht im eigenen Land

    Ralf Rudolph und Uwe Markus
  • 07.01.2019
    Schwerpunkt
    Russisch-Belarussische Beziehungen

    Gas oder Staat

    Traditioneller Preisstreit zwischen Russland und Belarus wird prinzipiell

    Reinhard Lauterbach
  • 07.01.2019
    Schwerpunkt
    Wirtschaftskrise in Belarus

    Der Gefühlshändler

    Alexander Lukaschenko hat die Sowjetnostalgie zur Grundlage seiner Karriere in Belarus gemacht. Jetzt ist das Spiel aus

    Reinhard Lauterbach
  • 17.10.2018
    Kapital & Arbeit
    So scheitert ein schöner Plan

    Viel zu billiger Strom

    Belarus kurz vor Fertigstellung des ersten AKW. Das provoziert Widerstand aus baltischen EU-Staaten

    Reinhard Lauterbach
  • 17.10.2018
    Thema
    Kunst

    »Manche Tat schreit ewig«

    Im Herbst 1943 begann die Befreiung Belorusslands von den deutschen Besatzern – eine Erinnerung an den Maler Michail Sawizki

    Peter Michel
  • 25.09.2018
    Ausland
    Anschlag auf Sachartschenko

    »Anweisung zum Attentat kam aus Kiew«

    Fall Sachartschenko: Außenministerin der Donezker »Volksrepublik« erhebt Vorwürfe gegen Ukraine. Gespräch mit Natalja Nikonorowa

    Martin Dolzer
  • 28.08.2018
    Ausland
    Russland/Belarus

    Zur Chefsache gemacht

    Lukaschenko zu Besuch bei Putin: Russland und Belarus versuchen, ihr Verhältnis wieder zu verbessern

    Reinhard Lauterbach
  • 30.06.2018
    Ausland
    Widerstand

    Staatsbesuch in Belarus

    Gedenkstätte für Opfer des Faschismus bei Minsk eröffnet. Bundespräsident Steinmeier trifft Staatschef Lukaschenko

    Reinhard Lauterbach