Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Juli 2020, Nr. 156
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Verkommen« Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Der Schwarze Kanal: »Verkommen«

Regio: Sudan

  • 02.07.2020
    Ausland:
    Sudan

    Immer noch da

    Sudan: Millionen fordern von Übergangsregierung vollständige Umsetzung des Machtteilungsabkommens
    Von Ina Sembdner
  • 26.06.2020
    Ausland:
    Quid pro quo

    »Friends of Sudan«

    »Internationale Geberkonferenz«: Einflusssicherung und EU-Abschottung
    Von Ina Sembdner
  • 24.06.2020
    Ausland:
    GERD-Staudamm

    Sicherheitsrat aktiviert

    Ägypten sucht internationale Lösung im Konflikt um äthiopischen Staudamm. Ansätze für Kooperation vorhanden
    Von Georges Hallermayer
  • 20.05.2020
    Ausland:
    »Terrorismusförderung«

    Sudan soll zahlen

    Al-Qaida-Anschläge auf US-Botschaften 1998: Oberstes US-Gericht verlangt von neuer Regierung in Khartum Kompensation
    Von Ina Sembdner
  • 15.05.2020
    Ausland:
    Energie aus dem Nil

    Streit um Megastaudamm

    Äthiopiens Plan der Befüllung der Anlage am Blauen Nil sorgt in Sudan und Ägypten für Unmut
    Von Gerrit Hoekman
  • 08.05.2020
    Feminismus:
    Weibliche Genitalverstümmelung

    Lang erhofftes Verbot

    Gesetzesänderung stellt Verstümmelung weiblicher Genitalien im Sudan unter Strafe
    Von Wini Omer und Mihera Abdel Kafi
  • 24.04.2020
    Ausland:
    Energie aus dem Nil

    Countdown läuft

    Äthiopien hält an zeitnaher Befüllung des Megastaudamms am Blauen Nil fest. Ägypten pocht weiter auf kolonial verbrieftes Recht
    Von Georges Hallermayer
  • 11.04.2020
    Ausland:
    Sudan

    Auf gutem Weg

    Ein Jahr nach dem Putsch im Sudan: Militär noch mächtig, juristische Aufarbeitung im Gange
    Von Ina Sembdner