Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben

Regio: Syrien

  • 26.11.2020
    Ausland:
    Syrien

    Bomben und Raketen

    Syrien: Attacken Israels, Angriffe durch Dschihadisten und Explosionen. UN-Treffen zu einseitig verhängten Sanktionen
    Von Karin Leukefeld
  • 26.11.2020
    Ausland:
    Russland

    Im letzten Moment

    Russland vereinbart mit Sudan Marinebasis am Roten Meer. Stützpunkt ergänzt existierenden in Syrien
    Von Reinhard Lauterbach
  • 21.11.2020
    Feuilleton:
    Sozialistische Renaissance

    Die Erstarrung aufbrechen

    Inspiration für die Linke: Peter Schaber hat einen Leitfaden zur politischen Philosophie von Abdullah Öcalan geschrieben
    Von Nick Brauns
  • 21.11.2020
    Feuilleton:
    Dschihad und toxische Männlichkeit

    Sturmtrupp des Patriarchats

    Der »Islamische Staat« konnte sich infolge von NATO-Kriegen ausbreiten. Wut auf den Westen erklärt aber nicht sein Programm
    Von Claudia Wangerin
  • 20.11.2020
    Schwerpunkt:
    Syrien

    Geopolitische Doppelmoral

    Internationale Konferenz in Syrien zu Kriegsflüchtlingen von Westen abgelehnt. Russland kritisiert Geiselnahme des Landes für Eigeninteressen
    Von Karin Leukefeld
  • 20.11.2020
    Schwerpunkt:
    Syrien

    Zerstört und geplündert

    Syrien: Nach Augenzeugenberichten bringt US-Militär illegal Öl außer Landes
    Von Karin Leukefeld
  • 20.11.2020
    Ausland:
    USA Israel

    Washington kriminalisiert BDS

    US-Außenminister in Israel: Boykottkampagne als »antisemitisch« eingestuft. Besuch völkerrechtswidriger Siedlung in besetzter Westbank
    Von Knut Mellenthin

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!