Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. März 2021, Nr. 55
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben

Regio: Mali

  • 17.02.2021
    Schwerpunkt:
    Gipfeltreffen im Tschad

    Düstere Prognosen

    Wird aus Sahel das neue Afghanistan? Kriegsmaschinerie vor Ort lässt das befürchten
    Von Jörg Kronauer
  • 17.02.2021
    Schwerpunkt:
    Bomben auf Zivilisten

    Reihenweise Kriegsverbrechen

    Hilfsorganisationen dokumentieren Einsätze französischer Truppen und von Streitkräften des Sahel
    Von Jörg Kronauer
  • 10.02.2021
    Ausland:
    »Kampf gegen Terror«

    Militarisierter Sahel

    Nach Zerschlagung Libyens: Waffen aus Armeedepots befeuern dschihadistischen Vormarsch
    Von Ina Sembdner
  • 19.01.2021
    Ausland:
    Schwierige Transition

    Widerstände in Mali

    Zahlreiche Probleme für Übergangsregierung. Internationale Geldgeber und Militärpräsenz verhindern souveräne Entwicklung
    Von Georges Hallermayer
  • 22.12.2020
    Ausland:
    Mali

    Noch nicht am Ziel

    Jahresrückblick 2020. Heute: Mali. Massenproteste und Putsch gegen Präsidenten. Militär weiter dominant, Opposition gespalten
    Von Georges Hallermayer
  • 09.12.2020
    Ausland:
    Übergangsregierung in Mali

    »Souveränität des Landes steht im Vordergrund«

    Mali: In Übergangsgremien dominieren Militärs. Dschihadistische Angriffe gegen Frankreichs Truppen. Ein Gespräch mit Mohamed Diarra
    Von Georges Hallermayer
  • 19.11.2020
    Ausland:
    Mali

    Militär in Mali baut Dominanz aus

    Nationaler Übergangsrat bestimmt Zusammensetzung von Parlament. Opposition unterrepräsentiert
    Von Georges Hallermayer

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft