Kommentar

  • 15.08.2018
    Daumen hoch für Hochrüstung: Donald Trump posiert mit Soldaten d...

    Wiederholung

    »Amerikas militärische Vorherrschaft erhalten«: US-Präsident unterzeichnet Kriegsetat

    Von Arnold Schölzel
  • 14.08.2018
    US-Präsident Trump (l.) und sein türkischer Amtskollege Erdogan ...

    Lästiger Erdogan

    Was jetzt in der Türkei geschieht, ist eine Wirtschaftskrise mit langer Ansage. Das Gezeter in der deutschen Presse, dass Erdogan daran selbst schuld sei, hat sich etwas gelegt.

    Von Lucas Zeise
  • 13.08.2018
    Streikplakat am Uniklinikum Essen: Verdi zeigt sich kampfbereit ...

    Pflege gegen rechts

    Seit Monaten reden Mainstreammedien und Politiker den Menschen täglich ein, ihr zentrales Problem bestünde in einer »massenhaften« Migration – dabei brennt der Mehrheit ein anderes Thema unter den Nägeln

    Von Daniel Behruzi
  • 11.08.2018

    Hoch gepokert

    Washington strebt militärische Dominanz im All an – ob sich der globale Strafmeister dabei nicht überhebt?

    Von Jörg Kronauer
  • 10.08.2018

    Das West-Gerundivum

    Wer in der Schule noch Latein gelernt hat, bekam irgendwann mit dem Gerundivum zu tun.

    Von Reinhard Lauterbach
  • 09.08.2018
    Die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland

    Wer hat, der kann

    Während die Widersprüche zwischen den westlichen Staaten zunehmen, schafft Saudi-Arabien sich neue Spielräume. Und weiß sie zu nutzen

    Von Jörg Kronauer
  • 08.08.2018
    Hört noch jemand mit? Mit Sicherheit verneinen lässt sich das ni...

    Digitaler Spitzelapparat

    Intransparenz begünstigt das Misstrauen in die Sicherheitsbehörden und dient vermutlich auch als Firewall vor einer juristischen Überprüfung.

    Von Andrej Hunko
  • 06.08.2018
    Sahra Wagenknecht während des Bundestagswahlkampfes für Die Link...

    Kein Kaiser noch Tribun

    Wer zu sammeln vorgibt oder glaubt, indem er sich gegen die wirklichen Bewegungen stellt und gleichzeitig Ressentiments als Ausdruck sozialen Unmuts in Schutz nimmt, muss eine spezielle Form der Wahrnehmung haben

    Von Knut Mellenthin
  • 04.08.2018
    Im Osten meist recht übersichtlich: Entgeltabrechnungen

    Zweierlei Misere

    Es ist ein Fehler, dem Staat menschenfreundliche Zwecke zu unterstellen, die er nicht hat. Die Linkspartei kann aber einfach nicht anders

    Von Nico Popp
  • 02.08.2018
    Damit sich in der Pflege wirklich was tut, müssen die Beschäftig...

    So wird das nichts

    Mit verbindlichen Vorgaben, die den tatsächlichen Pflegebedarf der Patienten abbilden, hat all das nichts zu tun. Es würden lediglich die schlimmsten Exzesse der Personalnot abgemildert

    Von Daniel Behruzi
  • 01.08.2018
    Migrantin, die Insassin eines Flüchtlingsboots war und von der l...

    Unrechtsregime à la EU

    Wer aus Seenot gerettet wird, muss in einen sicheren Hafen gebracht werden. »Libyen ist kein sicherer Hafen«, stellte das UN-Flüchtlingshilfswerk nach der Aktion klar. Wie könnte es auch.

    Von Ulla Jelpke
  • 31.07.2018
    Zuerst mal mitmachen: Dietmar Bartsch spricht am 18. November 20...

    Am Haken

    Wenn Linke verlernen, Klasseninteressen zu benennen, kommt so etwas heraus: Dietmar Bartsch hat erklärt, dass er das geplante Einwanderungsgesetz begrüßt.

    Von Nico Popp
  • 30.07.2018
    Protest gegen Regierungspläne – eine Demonstrantin hält ein Schi...

    Blut, Schweiß und Rubel

    Der russische Präsident Wladimir Putin steht vor dem Dilemma, sein Land um den Preis des sozialen Friedens gegen den Westen zu wappnen.

    Von Reinhard Lauterbach
  • 28.07.2018
    Widerstand gegen Regierungspläne: Tausende Menschen haben am Don...

    Ratlose Wut

    Die Hoffnung der polnischen Regierungspartei PiS, die kritische Minderheit der Gesellschaft werde sich irgendwann schon beruhigen, bestätigt sich auf den ersten Blick nicht

    Von Reinhard Lauterbach
  • 27.07.2018
    Mati in der Nähe von Athen, 24. Juli: Nach dem Feuer

    Todestrieb

    Waldbrände in Griechenland

    Von Hansgeorg Hermann, Vamos/Kreta
  • 26.07.2018
    Wollen Zusammenarbeit verstärken: Der chinesische Staats- und Pa...

    Weltwirtschaft im Umbau

    Der von US-Präsident Donald Trump eröffnete globale Handelskrieg führt dazu, dass die Länder der Peripherie enger zusammenarbeiten könnten

    Von Jörg Kronauer
  • 25.07.2018
    München, 20. Januar 2015: Demonstration der Kölner Initiative »K...

    Kenntlich gemacht

    Der Verfassungsschutz und die Bundesrepublik

    Von Arnold Schölzel
  • 24.07.2018
    Größe des Gehetzten und Geschlagenen: Mesut Özil

    Deutsche Tugenden

    Angeblich gibt es keine Typen mehr im deutschen Fußball. Aber kann sich jemand erinnern, wann ein Nationalspieler den obszönen Zirkus DFB derart bloßstellte, wie es Mesut Özil jetzt getan hat?

    Von Peter Merg