Kommentar

  • 19.12.2018

    NSU 2.0

    Ermittlungen gegen rechtsextremes Polizeinetzwerk

    Von Ulla Jelpke
  • 18.12.2018
    Die Einbettung in den kapitalistischen Weltmarkt bleibt für Chin...

    Ritt auf dem Tiger

    Die Kalkulation der Vereinigten Staaten ist simpel. Wenn die chinesische Wirtschaft auf friedlichem Weg expandieren kann, wird sie die amtierende imperialistische Weltmacht in den Schatten stellen.

    Von Simon Zeise
  • 17.12.2018
    Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko und Kirchenführer am...

    Altar und Thron

    Zentrales Motiv der Kirchenabspaltung dürfte ein politisches sein: Die engen kulturellen Bindungn zwischen der Ukraine und Russland zu zerschlagen – wie es der US-Stratege Brzezinski einst gefordert hatte

    Von Reinhard Lauterbach
  • 17.12.2018
    Protest gegen die Rodung des Hambacher Forsts am 27. Oktober in ...

    Es geht um Klassenpolitik

    Deutschland heizt durch klimaschädliche Subventionen im In- und Ausland die Krise an. Im Klimaschutzindex ist es auf Platz 27 zurückgefallen.

    Von Lorenz Gösta Beutin
  • 15.12.2018
    »Klimastreik«: Polnische Jugendliche protestieren in den Hallen ...

    Die Zukunft zurückerobern

    Seit Tagen war klar, dass der internationale Klimaschutz – wenn überhaupt – mal wieder nur in Trippelschritten vorankommt. Strenggenommen ist nicht einmal das der Fall.

    Von Wolfgang Pomrehn
  • 14.12.2018
    »Deine Fahrt auf Knopfdruck«: In Großbritannien ist Uber dick im...

    Scheuer will Taxikrieg

    Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass der US-Fahrdienstleister Uber gegen deutsches Recht verstoße. Doch Uber bekommt Hilfe für sein Geschäftsmodell von Beiräten, Kommissionen und dem Bundesverkehrsminister

    Von Ralf Wurzbacher
  • 13.12.2018
    Polizeifahndung nach dem mutmaßlichen Attentäter am Mittwoch in ...

    Cui bono?

    Nach dem Anschlag im französischen Strasbourg, bei dem nach Behördenangaben drei Menschen getötet und 13 weitere verletzt wurden, kursierten wieder viele Theorien über die Hintergründe.

    Von André Scheer
  • 12.12.2018
    Britische Politkrise im Kleinformat am Montag im Brüsseler »Mini...

    Kaugummi und Klebeband

    Die Regierungskrise in Großbritannien und die Chance der außerparlamentarischen Linken

    Von Christian Bunke
  • 11.12.2018
    Den Takt gibt derzeit die EVG vor: Streikende in Düsseldorf am M...

    Solidarisch sein

    Den in der EVG organisierten Beschäftigten gebührt Solidarität. Nicht sie sind für die Probleme der Pendler und Fernreisenden verantwortlich, sondern eine Konzernspitze, die ihnen angemessene Tariferhöhungen verweigert.

    Von Daniel Behruzi
  • 10.12.2018
    Eine Schokoladenfabrik, die durch einen von Saudi-Arabien geführ...

    An Frieden kein Interesse

    Die Gespräche sollen vor allem dazu dienen, das stark beschädigte Image Saudi-Arabiens aufzupolieren, die Interessen Riads sowie seiner Verbündeten aber auf keinen Fall zu gefährden

    Von Wiebke Diehl
  • 08.12.2018
    Immer öfter heißt es bei der Bahn: außer Betrieb

    Die Wahrheit der Beamten

    Nun ist es amtlich: Der Bund verscherbelt die Infrastruktur. Zugverspätungen, kaputte Bahnhöfe und Schienen sind politisch gewollt.

    Von Simon Zeise
  • 07.12.2018
    Porträtfoto der inhaftierten Huawei-Managerin Meng Wanzhou

    Funklöcher des Westens

    Wenn die Supermacht pfeift, stehen die Vasallen stramm. Die US-Regierung hat das chinesische Elektronikunternehmen Huawei mit einem Bann belegt.

    Von Simon Zeise
  • 07.12.2018
    Ohne Rücksicht auf Verluste: Gebäude des SAP-Konzerns in Walldor...

    SAP im Wartestand

    Der in föderaler Kleinstaaterei und durch chronische »Sparzwänge« herbeigeführten Bildungsmisere muss und kann nur mit einer gesamtstaatlichen Strategie begegnet werden

    Von Ralf Wurzbacher
  • 06.12.2018
    Hugo Chávez beim Abschluss des Wahlkampfs am 4. Oktober 2012 auf...

    Chávez’ Vermächtnis

    20 Jahre »Bolivarische Revolution«

    Von André Scheer
  • 05.12.2018
    Sebastian Kurz, Bundeskanzler von Österreich, (l.) und Heinz-Chr...

    Keine Opposition in Sicht

    Ein Jahr Rechtskoalition in Österreich

    Von Michael G. Mair
  • 04.12.2018
    Kundgebung von »Vox« am vergangenen Sonnabend in Madrid

    Neue Rechte

    Wahlen in Andalusien

    Von André Scheer
  • 03.12.2018
    In Konfrontation mit der Staatsgewalt: Demonstration gegen die P...

    Volk wird Feind

    Erstaunlich, mit welcher Konsequenz und mit welchem Durchhaltevermögen die Franzosen ihren Widerstand gegen den Präsidenten auf die Straße tragen

    Von Hansgeorg Hermann
  • 01.12.2018
    Das Kerngeschäft der Deutschen Bank bleibt im Verborgenen

    Vollumfassend kooperiert

    Der eigentliche Skandal ist, dass Steueroasen nicht illegal sind, sondern im Gegenteil staatlich gefördert werden

    Von Simon Zeise
  • 30.11.2018
    Mouctar Bah von der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh mit de...

    Wo kein Richter ...

    Während ein Aktivist der Initiative in Gedenken an Oury Jalloh wegen eines ihm angelasteten Feuerzeugwurfs seit Oktober vor Gericht steht, bleibt der mutmaßliche Mord an dem Flüchtling im Polizeirevier Dessau ungeklärt.

    Von Susan Bonath
  • 30.11.2018
    Ein Banner in Buenos Aires kündet vom G-20-Gipfel

    Dominanz der Krisen

    Wichtige Themen sollten während des G-20-Gipfels debattiert werden, doch spielen sie in der öffentlichen Wahrnehmung keine Rolle.

    Von Jörg Kronauer