Kommentar

  • 26.04.2018
    »Wenn sich die beiden zarte Worte ins Ohr sprechen, dann hören d...

    Brüder im Kapital

    Frankreichs ehemalige Justizministerin Christiane Taubira hat sicher recht, wenn sie das öffentliche Gefummel Emmanuel Macrons und seines Kollegen Donald Trump nicht nur aus politi...

    Von Hansgeorg Hermann
  • 25.04.2018
    Protest gegen die Methoden des Konzerns Amazon am Dienstag in Be...

    Das Modell Amazon

    Der Schlüssel für den Erfolg des Amazon-Konzerns: Betriebe ohne Tarifverträge und gewerkschaftliche Rechte, dafür mit Befristungen ohne Ende, Dauerüberwachung und massivem Leistungsdruck

    Von Pascal Meiser
  • 24.04.2018
    Opel-Werk in Eisenach

    Was sagt Ramelow?

    Erpressung lohnt sich. Diese Erfahrung hat bereits der US-Konzern General Motors mit seiner deutschen Tochter Opel gemacht.

    Von Daniel Behruzi
  • 23.04.2018

    Etappensieg

    Nordkorea kündigt Teststopp an

    Von Rainer Werning
  • 20.04.2018
    Kein Abgehen vom sozialistischen Kurs: Havanna am vergangenen Mo...

    Stein im Schuh

    Regierungswechsel in Kuba

    Von André Scheer
  • 19.04.2018

    Mehr als ein Weckruf

    Von den belgischen Schrottreaktoren in Tihange und Doel geht eine enorme Gefahr für Mensch und Natur aus. Verquickung von Konzerninteressen und nuklearer Sicherheit bei der Atomaufsicht ist nicht hinnehmbar

    Von Hubertus Zdebel
  • 18.04.2018
    Abgeordnete des EU-Parlaments protestieren am Dienstag während M...

    Hegemoniale Ausdehnung

    Macron lehnt die EU-Kürzungspolitik nicht ab, will aber ergänzend Mittel bereitstellen, um die weniger wirtschaftsstarken Eurostaaten zu unterstützen.

    Von Jörg Kronauer
  • 17.04.2018
    Schwacher Auftritt: Bundesaußenminister Heiko Maas will die Vere...

    Brüsseler Wunschdenken

    Katzenjammer in EU-Europa

    Von Reinhard Lauterbach
  • 16.04.2018
    Damaskus während des Beschusses mit Marschflugkörpern in der Nac...

    Imperiale Interessen

    Zum wiederholten Male wurde das in der UN-Charta verbindlich geregelte Gewaltverbot in den internationalen Beziehungen in geradezu extremer Weise verletzt.

    Von Jörg Arnold
  • 14.04.2018
    Diese kleinen Aufkleber wurden immer größer

    Tschüss, Chris

    Zuerst waren es kleine gelbe Aufkleber, die im März um die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin herum klebten: »Tschüss Chris«. Am Freitag ist Chris Dercon dann als Intendant zurückgetreten

    Von Christof Meueler
  • 13.04.2018
    Derzeit herrscht Funkstille: Russlands Präsident Wladimir Putin ...

    So beginnen Kriege

    Die Eskalation geht von den USA aus, aber das eigentliche Ziel ist nicht Syrien. Sondern Russland.

    Von Reinhard Lauterbach
  • 12.04.2018
    Protest gegen das Sanktionsregime am 1. Mai 2015 in Hamburg

    Rohrstock Hartz IV

    Belegschaften, Betriebsräte und Gewerkschaften werden unter dem Damoklesschwert Hartz IV genötigt, schlechtere Arbeitsbedingungen und niedrigere Löhne zu akzeptieren.

    Von Christoph Butterwegge
  • 11.04.2018
    Wen wird die Neuregelung der Grundsteuer belasten: Häuslebauer o...

    Spekulanten belasten

    Gestern hat das BVerfG sein Urteil zur Bemessungsgrundlage der Grundsteuer verkündet. Die Regelung zur Grundsteuer sei verfassungswidrig, erklärte das Gericht.

    Von Andreas Fisahn
  • 10.04.2018
    Der Grenzzaun zwischen Ungarn und Serbien ist nicht nur ungarisc...

    Realitätsverweigerung

    Parlamentswahlen in Ungarn

    Von Matthias István Köhler
  • 09.04.2018
    Die US-Truppen und ihre Kollaborateure brauchten einen Panzer, u...

    Sie wissen, was sie tun

    Der US-Überfall auf den Irak im Frühjahr 2003 hat das arabische Land dauerhaft zerstört. Ein Musterbeispiel imperialistischer Aggression

    Von Knut Mellenthin
  • 07.04.2018
    Die Fahne der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung über dem Tür...

    Deftige Abfuhr

    Entscheidung über Puigdemont

    Von André Scheer
  • 06.04.2018
    »Nieder mit der Militärintervention in Rio«, »Nein zum Gefängnis...

    Nach Drehbuch

    Brasiliens früherer Präsident Lula soll hinter Gitter wandern. Seine Verbrechen wiegen schwer. Begangen hat er sie alle auf Netflix.

    Von Peter Steiniger
  • 05.04.2018
    Hassprediger im Interesse des Kapitals: Der ehemalige Rothschild...

    Pure Macht

    Die Streiks in Frankreich sind der Widerstand gegen einen Präsidenten, der die Menschen noch stärker dem Diktat des Kapitals unterwerfen will

    Von Hansgeorg Hermann