Kommentar

  • 24.01.2017

    Vereint gegen Russland

    In Polen ist die Furcht der regierenden Kreise, im Zuge einer eventuellen Annäherung zwischen Washington und Moskau »geopfert« zu werden, mit Händen zu greifen

    Von Reinhard Lauterbach
  • 23.01.2017
    Absage an Trump: Frauenprotest am Sonnabend in New York

    Zweierlei Tünche

    Proteste gegen Trump und Co.: Wenn in Washington Angela Davis neben John Kerry gegen Donald Trump demonstriert, ist das schwer auszuhalten.

    Von André Scheer
  • 21.01.2017

    Kältetod

    Der Zynismus der Verhältnisse wird vom Zynismus der Verwalter und Beschöniger mit Leichtigkeit übertroffen.

    Von Arnold Schölzel
  • 20.01.2017

    In diesem Bunde der Dritte

    Über die »dämliche Bewältigungspolitik« sprach in der »Hauptstadt des Widerstandes« der beste Festredner, den es auf diesem Gebiet gibt, Björn Höcke.

    Von Otto Köhler
  • 19.01.2017

    Für die Geschichtsbücher

    Es ist reichlich unwahrscheinlich, dass sich Barack Obama am Ende seiner Regierungszeit urplötzlich zum Antimilitaristen und Antikolonialisten gewandelt hat

    Von Michael Streitberg
  • 18.01.2017

    Realitätsschub

    Donald Trump hält die NATO für wichtig, aber für überbezahlt. Die EU ist ihm ein deutsches Instrument zur Beherrschung Westeuropas.

    Von Arnold Schölzel
  • 17.01.2017

    Acht gegen die Welt

    Globalisierter Kapitalismus, Multimilliardäre und der 99-Prozent-Rest der Menschheit: Es ist kein Naturgesetz, dass die Reichen zwangsläufig immer reicher werden

    Von Klaus Fischer
  • 16.01.2017
    Unterstützer mit einem Transparent für die Petition »#holmbleibt...

    Linke vor dem Fall

    Es genügt nicht, laut zu weinen, dass man auf den parteilosen Staatssekretär Andrej Holm verzichten müsse, um sich dann in die Senatssessel zu fläzen, als sei nichts geschehen

    Von Otto Köhler
  • 14.01.2017

    Mehr Macht für alle Fälle

    Der deutsche Sicherheitsapparat ist es gewohnt, für »Versagen« belohnt zu werden: Gibt es mehr Terroropfer, bekommt er mehr Macht

    Von Claudia Wangerin
  • 13.01.2017

    Die Warlady

    Die deutsche Großmachtpolitik erhält eine stärkere militärstrategische Komponente

    Von Werner Pirker
  • 12.01.2017

    Chronische Misere

    Der Vorzug an Kapitalisten gegenüber Politikern ist, dass sie deutliche Worte wählen.

    Von Simon Zeise
  • 11.01.2017

    Digitaler Erstschlag

    Cyberangriffe treffen, wenn sie ernst gemeint sind, die Infrastruktur: Kraftwerke, Staudämme, Kontrollsoftware in Betrieben. Es sind schon geringere Anlässe als Kriegsgrund gewertet worden.

    Von Sebastian Carlens
  • 10.01.2017

    Neokolonialer Gestus

    Wenn Islamisten aus Deutschland Länder wie Tunesien destabilisieren, dann werden nur wieder neue Fluchtursachen geschaffen

    Von Ulla Jelpke
  • 09.01.2017
    Ein gewaltiger Riss im sogenannten Larsen-C-Schelfeis in der Ant...

    Gefährliches Nichtstun

    Nun ist es sozusagen amtlich. 2016 war das bisher wärmste Jahr seit Beginn der globalen Temperaturaufzeichnungen, und zwar mit erheblichem Abstand.

    Von Wolfgang Pomrehn
  • 07.01.2017

    Diesmal kein Frontstaat

    Ein Blick auf die Landkarte lässt stutzen. Warum rollt das schwere Gerät der US-Panzerbrigade, die in Polen stationiert werden soll, nicht in Szczecin oder Gdynia auf europäischen Boden, sondern in Bremerhaven?

    Von Reinhard Lauterbach
  • 06.01.2017

    Wahlkampfthema

    Nahles will Rückkehrrecht in Vollzeit. Die Reaktionen der Unternehmerverbände auf den Gesetzentwurf sind so erwartbar wie langweilig.

    Von Daniel Behruzi
  • 05.01.2017
    Zusammenstoß zwischen Unterstützern Elor Asarias und der Polizei...

    Aufstand der Massen

    Bereits vor dem über Elor Asaria gefällten Urteil wuchs sich seine Tat zu einem über seine Person weit hinausgehenden politischen Eklat aus

    Von Moshe Zuckermann
  • 04.01.2017
    Schon mal erfasst, die »Rückführung« kommt sicher: Innenminister...

    Das ist der Notstand

    Die SPD hat es nicht leicht. Sie kann gar nicht so schnell einknicken, wie sich die Stimmung in diesem Land nach rechts dreht.

    Von Sebastian Carlens
  • 03.01.2017
    Mit der Integration schutzsuchender Menschen hat der Vorstoß der...

    Weitere Attacke

    Mindestlohnausnahmen für Flüchtlinge

    Von Daniel Behruzi
  • 02.01.2017
    Friedenschance für Syrien? In der Neujahrsansprache der Kanzleri...

    Angepasste Rhetorik

    Neujahrsansprachen lassen Rückschlüsse darauf zu, wie es im Oberstübchen des oberen politischen Personals tickt.

    Von Arnold Schölzel