Gegründet 1947 Dienstag, 25. Februar 2020, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben

Kommentar

  • Hamburg, 9. November 2017: Hier kann jeder mit jedem. Bürgermeis...
    25.02.2020

    Langer Arm

    Bürgerschaftswahl in Hamburg: Wahlen sind an der Elbe, anders als in Thüringen, Folklore.
    Von Arnold Schölzel
  • Kehraus in Brüssel nach erfolgloser Etatdebatte: Nach dem Gipfel...
    24.02.2020

    Kein Schaden für Europa

    Es ging in Brüssel nicht um mehr oder weniger »Europa«. Bestenfalls um mehr oder weniger »EU«.
    Von Steffen Stierle
  • Evo Morales zeigt auf einer Pressekonferenz in Buenos Aires am F...
    22.02.2020

    Putsch im Putsch

    Boliviens Rechte hat trotz Repression und Verfolgung riesige Angst vor einer Rückkehr der MAS. Daher lässt sie auch auf juristischer Ebene nichts unversucht, eine solche zu verhindern.
    Von Frederic Schnatterer
  • Am Tatort in Hanau, Hessen, 20. Februar 2020
    21.02.2020

    Irre wie der Kapitalismus

    Rassistischer Attentäter ermordet am Mittwoch abend im hessischen Hanau zehn Menschen. Die Tat eines Wahnsinnigen? Tobias Rathjen erweist sich als gelehriger Schüler bürgerlicher Ideologie.
    Von Sebastian Carlens
  • Türkische Soldaten vor dem Gerichtssaal des Hochsicherheitsgefän...
    20.02.2020

    Bestürzte Krokodile

    Solange Erdogan mit seiner islamistisch-faschistischen Koalition aus AKP und MHP weiter an der Macht ist, wird es keine rechtsstaatliche Wende in der Türkei geben.
    Von Sevim Dagdelen
  • Deutliche Absage an jede künftige Dominanz der EU: Der britische...
    19.02.2020

    Hauen und Stechen

    Wird es Berlin, Brüssel und London gelingen, um des gemeinsamen Weltmachtstrebens willen einen Modus vivendi für die Wirtschaftsbeziehungen zu finden?
    Von Jörg Kronauer
  • Finanzminister Olaf Scholz (SPD) gibt sich empört, ließ Bankern ...
    18.02.2020

    Politische Schützenhilfe

    Dass nicht nur Banker und Berater in den »Cum-Ex«-Skandal verstrickt sind, sondern auch die Politik, war klar. Nach den jüngsten Enthüllungen hat die politische Dimension von »Cum-Ex« mit Olaf Scholz ein Gesicht.
    Von Steffen Stierle
  • Heiko Maas am Sonntag in München
    17.02.2020

    Macht hat Vorrang

    Der Kampf des in sich zerstrittenen Westens gegen seinen Abstieg dauert unverändert an. In München sind dabei ein paar Feststellungen getroffen worden, die diesen Kampf treffend charakterisieren.
    Von Jörg Kronauer
  • Die Börse sprudelt über: Das verwaltete Fondsvermögen war 2019 s...
    15.02.2020

    Die Bank gewinnt immer

    Geld zu machen, scheint einfach wie nie. Das Fondsvermögen in Deutschland hat sich 2019 um satte 15 Prozent vermehrt: 3,4 Billionen Euro zirkulierten außerhalb der Produktionssphäre auf der Suche nach Rendite.
    Von Simon Zeise
  • Die russischen Hyperschallwaffen waren Thema bei dem gestern zu ...
    14.02.2020

    Abgehängte Kriegstreiber

    Die stählerne Selbstgewissheit, in der sich die westlichen Staaten lange Zeit wiegen konnten, sie beginnt zu schwinden.
    Von Jörg Kronauer
  • Um Lohndrückerei zu unterbinden, muss Arbeitszeit präzise dokume...
    13.02.2020

    Tricksen und täuschen

    Seit 2010 sind die Reallöhne im Durchschnitt um 1,2 Prozent pro Jahr gestiegen. Die Kaufkraft werde gestärkt, heißt es aus Wiesbaden, die Wirtschaft angekurbelt. Nur kommt das Geld bei weitem nicht bei allen an.
    Von Simon Zeise
  • Wählbar für alle: Bodo Ramelow im Plenarsaal des Thüringer Landt...
    12.02.2020

    Bündnisfähig

    Gut möglich, dass die Partei Die Linke schon bald um den Ruf wird kämpfen müssen, wenigstens noch ein Verein für soziale Reform zu sein.
    Von Nico Popp
  • Erfurt, 5. Februar: Die AfD-Landtagsfraktion applaudiert Thomas ...
    11.02.2020

    Die AfD-Variante

    Ursachen und Folgen der Kemmerich-Wahl
    Von Arnold Schölzel
  • Sinn Féin-Anhänger feiern das Abschneiden der Partei am Sonntag ...
    10.02.2020

    Historischer Linksruck

    Zwar war die Auszählung der Stimmen wegen des komplexen irischen Wahlsystems bis jW-Redaktionsschluss noch nicht abgeschlossen. Aber der Sieger der Wahl vom Sonnabend steht bereits fest: Die Linkspartei Sinn Féin.
    Von Uschi Grandel
  • Will sich Deutschland nicht einfach so unterwerfen: Der französi...
    08.02.2020

    Symbolische Weltmacht

    Noch zu Wochenbeginn hatte der CDU-Außenpolitiker Johann Wadephul verlangt, Frankreich solle seine Atomstreitkräfte der EU unterstellen – und damit zugleich deren stärkstem Staat, der BRD.
    Von Jörg Kronauer
  • Die Demokraten verhelfen Trump (M.) Sieg – wenn sie nicht endlic...
    07.02.2020

    Amtsbestätigung

    Gegenwärtig erweist sich das konzeptlose Amtsenthebungsverfahren der Demokraten gegen Donald Trump als das genaue Gegenteil: als Amtsbestätigungsverfahren.
    Von Ingar Solty
  • Ministerpräsident von Höckes Gnaden: AfD-Fraktionschef gratulier...
    06.02.2020

    Bürgerbündnis

    Thomas Kemmerich (FDP) zum Thüringer Ministerpräsidenten gewählt
    Von Arnold Schölzel
  • Die Wachstumsstrategie deutscher Konzerne schadet nicht nur dem ...
    05.02.2020

    Spitze im Löhnedrücken

    Exportüberschuss und Industrieschwäche sind zwei Seiten der selben Medaille: des enormen Expansionsdrangs des deutschen Kapitals und der daraus resultierenden exportlastigen Wachstumsstrategie.
    Von Steffen Stierle
  • Gegen Russland? Immer! Der britische Premier Boris Johnson in Br...
    04.02.2020

    Fragiles Zweckbündnis

    Mit dem »Brexit« begann der Konflikt um die Gestaltung der künftigen Beziehungen zwischen London und Brüssel zu eskalieren. Unterdessen trafen die ersten britischen Militärs in der belgischen Hafenmetropole Antwerpen ein
    Von Jörg Kronauer
  • Boliviens gestützter Staatschef Evo Morales (r.) und Präsidentsc...
    03.02.2020

    Offensichtliche Farce

    Präsidentschaftswahlen in Bolivien
    Von Volker Hermsdorf