3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Niederlande

  • 30.07.2021
    Kapital & Arbeit:
    Eigentümerwechsel

    Luxuskaufhaus sucht Besitzer

    Niederlande: Warenhauskette De Bijenkorf steht zum Verkauf. Gewerkschaft befürchtet Jobverlust
    Von Gerrit Hoekman
  • 28.07.2021
    Feuilleton:
    Kino

    »Er hat diesen Film total verdient«

    Denkmal für Gründerseele: Dokumentation über Wau Holland und Anfänge des Chaos Computer Clubs. Ein Gespräch mit Tanja Schwerdorf und Klaus Maeck
    Von Marc Bebenroth
  • 22.07.2021
    Medien:
    Mordanschlag auf Journalisten

    Der Ankläger

    Nach Anschlag: Niederländischer Kriminalreporter de Vries gestorben
    Von Gerrit Hoekman
  • 16.07.2021
    Kapital & Arbeit:
    Das große Geld

    Superreiche machen fest

    Buhlen um Milliardäre: Rotterdam will Hafen für Luxussuperyachten errichten. Banker reiben sich die Hände
    Von Gerrit Hoekman
  • 12.07.2021
    Kapital & Arbeit:
    Stahlbranche

    Unter einer Decke

    Tata Steel in IJmuiden: Manipulierter Abschlussbericht zu Krebszahlen
    Von Gerrit Hoekman
  • 03.07.2021
    Ausland:
    Kolonialismus Niederlande

    Warten auf Entschädigung

    Niederlande und Sklaverei: Kommission fordert von Regierung Entschuldigung für »historisches Unrecht« und Aufarbeitung von Rassismus
    Von Gerrit Hoekman
  • 01.07.2021
    Titel:
    Kriegsübung im Schwarzen Meer

    Provokateure vor der Krim

    Bericht: Erneuter Vorfall am Tag nach beabsichtigter Beinahekonfrontation mit britischem Kreuzer. Niederlande werfen Russland »Scheinangriffe« vor
    Von Reinhard Lauterbach

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!