Gegründet 1947 Dienstag, 26. März 2019, Nr. 72
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Philippinen

  • 07.03.2019
    Thema
    Philippinen

    Systematische Repression

    Vorabdruck. Unter Präsident Rodrigo Duterte hat sich die Menschenrechtslage auf den Philippinen verschlechtert – die Regierung führt einen »Krieg gegen die Drogen« und geht hart gegen die Zivilgesellschaft vor

    Johannes Icking
  • 26.02.2019
    Ausland
    Philippinen

    Hoffen auf Wandel

    Im Süden der Philippinen ernennt Präsident 80köpfige Übergangsregierung der Moros

    Rainer Werning
  • 18.02.2019
    Schwerpunkt
    Südostasien

    Progressive im Aufwind

    Philippinische Senatorin Loren Legarda gilt als Vorkämpferin in Umweltfragen

    Thomas Berger
  • 08.02.2019
    Thema
    Umwelt

    Kampf um Palawan

    Die westlichste Insel der Philippinen gilt als letztes intaktes Naturparadies. Aber ihr Bestand ist durch mächtige Wirtschaftsinteressen bedroht

    Thomas Berger
  • 29.01.2019
    Ausland
    IS auf den Philippinen

    Terror ist zurück

    Kathedrale auf Philippinen angegriffen. Autonomiebestrebungen im muslimisch geprägten Süden

    Thomas Berger
  • 24.01.2019
    Schwerpunkt
    Philippinen

    Ausgang offen

    Im muslimisch geprägten Süden der Philippinen hat ein Referendum über eine erweiterte Autonomie begonnen

    Thomas Berger
  • 18.01.2019
    Kapital & Arbeit
    Seefahrt

    Werft sitzt auf dem Trockenen

    Im philippinischen Subic Bay wurde einst das weltgrößte Containerschiff produziert. Arbeiter bangen nach Insolvenz um ihre Zukunft

    Thomas Berger
  • 14.01.2019
    Kapital & Arbeit
    Erfolgreiche Energiewende

    Manila vor Kehrtwende

    Philippinen sind Vorreiter bei Nutzung alternativer Energiequellen. Jetzt wird wieder über Atomkraft debattiert

    Thomas Berger, Manila