Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Philippinen

  • 12.10.2019
    Wochenendbeilage
    Politische Lage in den Philippinen

    »Wir sind die Stimmen der Stummen«

    Ein Gespräch mit Antonio N. Ablon. Über die Arbeit als Bischof in der Unabhängigen Philippinischen Kirche und die Repressionen von Staat und Militär

    Rainer Werning
  • 20.09.2019
    Ausland
    Klimagerechtigkeit

    »Nach der Flut- kam eine Privatisierungswelle«

    Treffen in Manila: Klimakrise mit Nord-Süd-Gefälle trifft arme Länder und Menschen zuerst. Gespräch mit Lorenz Gösta Beutin

    Claudia Wangerin
  • 07.09.2019
    Geschichte
    Südostasien

    Pendant zur NATO

    Am 8. September 1954 wurde in Manila die Southeast Asia Treaty Organization gegründet

    Rainer Werning
  • 05.08.2019
    Ausland
    Philippinen

    Glockenläuten gegen Gewalt

    Serie außergerichtlicher Hinrichtungen auf der philippinischen Insel Negros

    Rainer Werning
  • 24.07.2019
    Ausland
    Duterte Philippinen

    Eigenlob und Selbstkritik

    Verspätet und doppelt so lang: Rede des philippinischen Präsidenten Duterte. Proteste im ganzen Land

    Rainer Werning
  • 09.07.2019
    Ausland
    »Antidrogenkrieg« Philippinen

    Manila wiegelt ab

    Philippinen: Menschenrechtsorganisation fordert Beschäftigung der UNO mit »Antidrogenkrieg«

    Thomas Berger
  • 01.07.2019
    Politisches Buch
    Philippinen unter Präsident Duterte

    300 Dollar für einen Mord

    »Handbuch Philippinen« in sechster Auflage erschienen: fundierte Einblicke in Geschichte und Politik der »Perle des Ostens«

    Rüdiger Göbel
  • 29.06.2019
    Ausland
    Duterte Philippinen

    Schlechte Halbzeitstimmung

    Philippinen: Am 30. Juni ist Duterte drei Jahre im Amt. Den Zenit seiner Macht hat er überschritten

    Rainer Werning