Gegründet 1947 Donnerstag, 16. Juli 2020, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben

Regio: VAE

  • 26.06.2020
    Ausland:
    Südjemen

    Krieg im Krieg

    Südjemen: Separatisten und Exilpräsident Hadi einigen sich auf Waffenstillstand
    Von Jakob Reimann
  • 14.05.2020
    Ausland:
    Krieg in Libyen

    Entscheidung um Tripolis

    Libyscher Warlord Haftar in Schwierigkeiten. Französische Forderung zu seiner Unterstützung
    Von Knut Mellenthin
  • 04.05.2020
    Ausland:
    Libyen

    Waffenruhe abgelehnt

    Libyen: Warlord Haftar strebt nach militärischen Niederlagen vergeblich eine Kampfpause an
    Von Knut Mellenthin
  • 28.04.2020
    Ausland:
    Jemen

    Vom Frieden entfernt

    Jemen: Separatisten im Süden rufen Autonomie aus. »Feuerpause« der Militärkoalition von Anfang an gebrochen
    Von Wiebke Diehl
  • 11.04.2020
    Ausland:
    Sudan

    Auf gutem Weg

    Ein Jahr nach dem Putsch im Sudan: Militär noch mächtig, juristische Aufarbeitung im Gange
    Von Ina Sembdner
  • 06.04.2020
    Thema:
    Türkische Interessenpolitik

    Erdogan am Horn

    Ankara versucht, in Nordostafrika seinen Einfluss zu erweitern. Der Westen ist dort kaum mehr präsent
    Von Knut Mellenthin
  • 09.01.2020
    Titel:
    USA, Iran und Irak

    Raketen als Antwort

    Iran greift US-Militärbasen im Irak an. Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs bei Teheran
    Von Karin Leukefeld, Damaskus