75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: VAE

  • 20.10.2022
    Medien:
    Strafe gegen Messengerdienst

    Empfänger unbekannt

    Bundesamt für Justiz verhängt über fünf Millionen Euro Bußgeld gegen Telegram. Plattform hat keine Meldeadresse
    Von Matthias Monroy
  • 06.10.2022
    Kapital & Arbeit:
    »OPEC-plus«

    Den Preis treiben

    Fachminister des Ölförderkartells einigen sich bei Treffen nach zähen Verhandlungen auf Reduzierung der Fördermenge
    Von Knut Mellenthin
  • 01.10.2022
    Titel:
    Westliche Werte

    Berlin mordet mit

    Scholz-Regierung genehmigt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien – trotz Riads Krieg im Jemen. Bundesweiter Aktionstag der Friedensbewegung
    Von Wiebke Diehl
  • 27.09.2022
    Kapital & Arbeit:
    Energiepolitik

    Viel Lärm um wenig

    Bundeskanzler Scholz beendet Reise auf Arabische Halbinsel. Vereinbarte LNG-»Deals« können Ausfall russischer Gaslieferungen nicht kompensieren
    Von Knut Mellenthin
  • 16.09.2022
    Schwerpunkt:
    Handel statt Sanktionen

    Gegengewicht zum Westen

    Staatenbund Shanghai Cooperation Organisation wächst. Iran neues Mitglied. Ausweitung auf arabische Länder in Aussicht
    Von Jörg Kronauer
  • 08.09.2022
    Schwerpunkt:
    »Vergessener Krieg«

    Kein Frieden in Sicht

    Jemen: Weiter Kämpfe im Süden des Landes. Waffenruhe laut Ansarollah nur mit Aufhebung der Blockade möglich
    Von Wiebke Diehl

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk