75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Regio: Rumänien

  • 17.12.2021
    Ausland:
    Antwort auf kleine Anfrage

    Angliederung geglückt

    Bundesregierung sieht kein Problem in eigener und westlicher Einmischung in Parlamentswahlkampf in Moldau
    Von David X. Noack
  • 21.10.2021
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • 07.10.2021
    Ausland:
    Rumänien in der Vielfachkrise

    Der Sturz des Exbankers

    Rechte Regierung in Rumänien am Ende: Pandemie außer Kontrolle, Energiepreise explodieren, Staatschef lässt sich Zeit
    Von Matthias István Köhler
  • 13.07.2021
    Ausland:
    Parlamentswahl

    Schaumschlägerei in Moldau

    »Prowestliche« Kräfte siegen klar bei Parlamentswahl. Sozialist Dodon gesteht Niederlage ein
    Von Reinhard Lauterbach
  • 24.06.2021
    Thema:
    Zweiter Weltkrieg

    Illusion Großreich

    Die Sowjetunion »zerschlagen«: Kalkül, Wahn und der 22. Juni 1941
    Von Manfred Weißbecker
  • 28.04.2021
    Inland:
    Ernährungsindustrie

    Sklaven für Tönnies

    Rekordumsätze des Fleischfabrikanten: Arbeiter des Magnaten in Weißenfels schweigen nicht länger über Lohnbetrug und Gewaltvorfälle
    Von Benjamin Kirchhoff
  • 03.04.2021
    Ausland:
    Pandemie Rumänien

    Fahnen und Tränengas

    Rumänien: Nationalistische und xenophobe Stimmung sowie Ausschreitungen bei Protesten gegen Verschärfung der Coronamaßnahmen
    Von Matthias István Köhler
  • 19.02.2021
    Inland:
    Ausbeutung auf dem Feld

    Dreckige Ernte

    IG BAU fordert Sozialversicherungs- und Gesundheitsschutz für Saisonarbeiter
    Von Sandra Schönlebe