Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Oktober 2019, Nr. 240
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Iran

  • 14.10.2019
    Ausland
    Iran Saudi-Arabien

    Tauwetter am Golf

    Iran und Saudi-Arabien offenbar interessiert an Kontakten zur Verbesserung ihrer Beziehungen. Pakistan übernimmt Vermittlerrolle

    Knut Mellenthin
  • 09.10.2019
    Schwerpunkt
    Iran/USA

    Verdeckte Verhandlungen

    Gesprächs- und Arbeitskontakte zwischen dem Iran, den USA und dem EU-Trio: Eine Chronik und Einschätzung der jüngsten Ereignisse

    Knut Mellenthin
  • 09.10.2019
    Ausland
    US-Truppenabzug Nordostsyrien

    US-Abzug aus Nordostsyrien

    Türkei, Kurden, Iran und Syrien: Reaktionen auf Trumps Ankündigung

    Karin Leukefeld, Damaskus
  • 09.10.2019
    Kapital & Arbeit
    Vorteil Washington

    Irans letzter Partner

    Russland steht als Großinvestor in iranischen Erdgasprojekten inzwischen allein. US-Sanktionen gefährden zudem eigene Geschäfte

    Reinhard Lauterbach
  • 08.10.2019
    Kapital & Arbeit
    Allein gelassen

    Beijing geht von Bord

    Enormer Druck der USA: Ausstieg aus gemeinsamem Gasprojekt mit dem Iran deutet Grenzen chinesischer Risikobereitschaft an

    Knut Mellenthin
  • 07.10.2019
    Ausland
    Proteste im Irak

    Proteste halten an

    Demonstranten fordern Rücktritt der irakischen Regierung. Die beschließt Maßnahmen zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und Wohnungsnot

    Wiebke Diehl
  • 02.10.2019
    Ausland
    EU-Trio Iran Wiener Abkommen

    EU-Trio droht Teheran

    Iranisches Außenministerium bezeichnet mögliche Schritte von Berlin, Paris und London als »illegal«

    Knut Mellenthin
  • 30.09.2019
    Schwerpunkt
    New York

    Der Westen spaltet die Welt

    Abschluss der UN-Debatte: Generalsekretär warnt vor Bruch zwischen den beiden größten Wirtschaftsmächten

    Jörg Kronauer