Geschichte

17.02.2018
  • Blick in das überfüllte Auditorium maximum der Technischen Unive...
    50 Jahre »68«

    »Kampf dem USA-Terror«

    Vor 50 Jahren tagte der Internationale Vietnam-Kongress in Westberlin. Die Linke verstärkte ihre Kampagne gegen den Krieg in Südostasien – die Öffentlichkeit reagierte mit Hetze

    Von Gerhard Hanloser

Kurz notiert:

10.02.2018
  • Neonazis am 60. Jahrestag der Bombardierung Dresdens (13.2.2005)...
    Zweiter Weltkrieg

    Rechtes Gedenken

    Seit 20 Jahren nutzen Neonazis die Zerstörung Dresdens durch die Alliierten für ihre Propaganda

    Von Sandra Schönlebe und Lothar Bassermann

Kurz notiert:

03.02.2018
  • Bei den Herbstmanövern im September 1935 in Celle herrschte noch...
    Faschismus

    Brauner Intrigantenstadl

    Im Februar 1938 nutzte Adolf Hitler die Gunst der Stunde, um die Wehrmachtsführung zu seinen Gunsten umzubauen

    Von Reiner Zilkenat

Kurz notiert:

27.01.2018
  • Nicht zimperlich. Rotarmisten entrümpeln eine othodoxe Kirche (u...
    Sowjetrussland

    Geist geistloser Zustände

    Vor 100 Jahren versuchten die Bolschewiki, Staat und Kirche in Russland zu trennen. Nach dem Ende der Sowjetunion hat die orthodoxe Kirche mittlerweile wieder Oberwasser.

    Von Reinhard Lauterbach

Kurz notiert:

20.01.2018
  • Das Staatsoberhaupt der Ukraine, der Heerführer und Großgrundbes...
    Ukraine

    Von Kaisers Gnaden

    Vor 100 Jahren warfen sich die Vertreter des ukrainischen Nationalismus dem deutschen Imperialismus an den Hals und erklärten die »Unabhängigkeit«

    Von Reinhard Lauterbach

Kurz notiert:

13.01.2018
  • Der Urantagebau ­Tamgak bei Arlit in Niger, betrieben von Somair...
    Kapitalismus

    Das Hirnverbrannte dieser Verhältnisse

    Rosa Luxemburg über Weltwirtschaft und Kolonialismus. Die Tendenzen der kapitalistischen Wirtschaft führen zu deren Untergang und über sie hinaus

    Von Rosa Luxemburg
  • Frontverlauf um Leningrad (Mai 1942 bis Januar 1943)
    Zweiter Weltkrieg

    Mehr als ein Hoffnungsfunke

    Im Januar 1943 konnte die Sowjetarmee mit der Operation »Iskra« eine Bresche in den Belagerungsring der Wehrmacht um Leningrad schlagen.

    Von Martin Seckendorf

Kurz notiert: