Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Februar 2020, Nr. 41
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit

Geschichte

15.02.2020

  • Ikonographie des Zweiten Weltkriegs: »Raising the Flag on Iwo Ji...
    Zweiter Weltkrieg

    Strategischer Stützpunkt

    Vor 75 Jahren begann mit dem Kampf um die Pazifikinsel Iwo Jima eine der blutigsten Schlachten des Kriegs zwischen den USA und Japan.
    Von Kai Köhler
  • Carl von Ossietzky als Häftling im Konzentrationslager Esterwege...

    Völlig skrupellose Gegner

    Vor den Reichspräsidentenwahlen 1932 erklärte der Publizist Carl von Ossietzky, warum er für Ernst Thälmann stimmen werde. Die SPD rief zur Wahl Paul von Hindenburgs auf.

Kurz notiert

14.02.2020

  • Max Horkheimer, geboren am 14. Februar 1895 in Stuttgart, gestor...
    Max Horkheimer

    Eine Weltsicht kippt

    Heute vor 125 Jahren wurde der Philosoph Max Horkheimer geboren. Er sah im Sozialismus zunächst eine neue Renaissance, das Jahr 1933 aber als Beleg für einen epochalen, endgültigen Rückschritt.
    Von Arnold Schölzel

13.02.2020

  • Die Rote Armee hatte wiederholt erklärt, Budapest schonen zu wol...
    Zweiter Weltkrieg

    Verbrecherische Verteidigung

    Die Faschisten erklärten im November 1944 Budapest zur Festung und nahmen die Zivilbevölkerung als Geiseln. Am 13. Februar 1945 befreite die Rote Armee Ungarns Hauptstadt.
    Von Martin Seckendorf

08.02.2020

  • Vorboten finsterer Zeiten. SA marschiert im Juni 1926 in Weimar ...
    Geschichte der NSDAP

    Auf dem Weg zur Macht

    Die »Kommunalpolitik« der NSDAP am Beispiel Thüringen.
    Von Manfred Weißbecker
  • Wut auf die Mörder: Demonstranten, zum größten Teil aus Frankrei...
    Naziverbrechen

    Willige Vollstrecker

    Vor 40 Jahren wurden die früheren SS-Schergen Lischka, Hagen und Heinrichsohn für ihre Mordtaten in Frankreich verurteilt.
    Von Ralph Dobrawa
  • Gut lachen: Rotarmist nach der deutschen Kapitulation in Berlin

    In letzter Stunde

    Im Februar 1945 wandte sich das zwei Jahre zuvor in der Sowjetunion gegründete »Nationalkomitee Freies Deutschland« mit einem Abwurfflugblatt an die deutsche Bevölkerung. Ein Auszug

Kurz notiert

01.02.2020

  • Einigung in Jalta über die Weltnachkriegsordnung: Die »Großen Dr...
    Zweiter Weltkrieg

    Demonstrierte Einheit

    Vor 75 Jahren trafen sich die alliierten Staatschefs Franklin D. Roosevelt, Winston Churchill und Josef Stalin in Jalta.
    Von Knut Mellenthin
  • Das Gemälde »Der vierte Stand« von Giuseppe Pellizza da Volpedo ...

    Sklaven der Erwerbsarbeit

    In ihrem ersten gemeinsamen Werk äußerten sich Karl Marx und Friedrich Engels 1845 zur Lage und zur geschichtlichen Rolle der Arbeiterklasse

Kurz notiert

31.01.2020

  • »Gute Reise, und rasche Heimkehr zu euren Lieben«. Eine Gruppe d...
    Vietnam–DDR

    Aufbauen, nicht zerstören

    Vor 70 Jahren richtete die Regierung der DDR einen Appell an deutsche Fremdenlegionäre in Vietnam. Sie zeigte sich von Anfang an solidarisch mit der kämpfenden Volksrepublik.
    Von Hellmut Kapfenberger