Gegründet 1947 Dienstag, 24. November 2020, Nr. 275
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben

Betrieb & Gewerkschaft

24.11.2020

  • Kämpferische Stimmung auch im Norden: Aktionstag des IG-Metall-B...
    Tarifauseinandersetzung

    »Kurs bestimmen«

    Die zuständigen Kommissionen der IG Metall arbeiten am Forderungskatalog für die anstehende Tarifrunde der Branche. Kapitalverbände sprechen bereits von angeblich »realitätsfernen Forderungen.«
    Von Oliver Rast
  • Fachpersonal des Städtischen Klinikums Dresden bereitet Aufnahme...
    Krankenhauspolitik

    Betten retten

    Beschäftigte des Städtischen Klinikums in Dresden wehren sich gegen Kürzungen. Aktivisten setzen Petition gegen die städtische Krankenhauspolitik auf.
    Von Steve Hollasky

17.11.2020

  • Hinter Lifestyleprodukten stecken oft miese Arbeitsbedingungen –...
    Konsumboykott

    Betriebsratsfeind Starbucks

    Mit einem bundesweiten Aktionstag mobilisierten Aktivisten gegen Union Busting vor Filialen der Kaffeehauskette Starbucks. Kundgebungsteilnehmer in Köln forderten Wiedereinstellung von Beschäftigtenvertreter.
    Von Bernhard Krebs, Köln
  • Falls die Funke-Mediengruppe ihre Pläne umsetzt, wird es in Thür...
    Kahlschlag im Zeitungswesen

    Funke will Druckstopp

    Im September schockte die Funke-Mediengruppe die Beschäftigten ihres Erfurter Druckzentrums mit der Nachricht, die Niederlassung bis Ende 2021 komplett zu schließen. Gegen diese Pläne formiert sich nun Widerstand.
    Von Steve Hollasky
  • Haribo: Konsumenten sind gefragt, Beschäftigte hingegen müssen u...
    Arbeitskampf

    Gummibärchen gehören dem Osten

    Haribo: Belegschaft und Gewerkschaft NGG mobilisieren für Kundgebung am Sonnabend in Zwickau
    Von Oliver Rast

10.11.2020

  • Entschieden gegen die Regierung: Mitglieder des Gewerkschaftsver...
    Folgen der Pandemie

    AKP attackiert Arbeiterrechte

    Die türkische Regierung stellte im Oktober ein neues Arbeitsgesetz vor. Nun formiert sich Widerstand dagegen. Ungewöhnlich ist dabei die Beteiligung aller drei Gewerkschaftsbünde Türk-Is, DISK und Hak-Is.
    Von Svenja Huck
  • Abstand halten angesagt: Trotz Lockdowns bleiben Schulen offen
    Schulpolitik in Hessen

    »Nichts Genaues weiß man nicht«

    Ohne Coronakonzept: Bildungsgewerkschaft wirft hessischer Landesregierung planloses Agieren in Schulpolitik vor. Ein Gespräch mit Tony C. Schwarz
    Von Gitta Düperthal

03.11.2020

  • Während der Coronapandemie besonders wichtig und trotzdem prekär...
    Arbeitskampf

    Hausangestellte organisieren sich

    Seit Oktober gibt es in Spanien eine neue Gewerkschaft: Sintrahocu. Sie will gegen den Umstand kämpfen, dass Hausangestellte arbeitsrechtlich quasi nicht geschützt sind. Diese sind oft Migrantinnen und arbeiten schwarz.
    Von Carmela Negrete
  • Krisenbedingt gibt es vielerorts nicht viel zu schaffen – die me...
    Industriepolitik

    Kurzarbeit für Millionen

    IG Metall begrüßt verlängertes Kurzarbeitergeld – Einkommen und Tarifregeln weitgehend gesichert.
    Von Bernd Müller