Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben

Betrieb & Gewerkschaft

07.07.2020

  • Beschäftigte, Gewerkschafter und Freunde der Lichtspielhäuser: P...
    Gewerkschaftskampf in der BRD

    Filmreife Resonanz

    Fast 1.000 Menschen demonstrieren gegen die Schließung des Kinos »Colosseum« in Berlin
    Von Julian Städing
  • Arbeitsverdichtung: Immer mehr Beschäftigte sind ausgezehrt und ...
    Gewerkschaftspolitik in der BRD

    Enorme Mobilisierungskraft

    Arbeitszeit und -verdichtung – ein Konfliktfeld mit Potentialen für Gewerkschaften
    Von Daniel Behruzi

30.06.2020

  • An einem Tisch: Stefan Wolf (r.), der Vorsitzende der Kapitalist...
    Gewerkschaftspolitik in der BRD

    Kapitalistenverbände offensiv

    Südwestmetall und IG Metall in Baden-Württemberg stehen vor Tarifkonflikten. Entlassungen und Betriebsschließungen erwartet
    Von Martin Hornung
  • Kohlekumpel in der völkerrechtlich nicht anerkannten Volksrepubl...
    Arbeitskämpfe international

    Protest unter Tage

    In der Volksrepublik Lugansk streikten Bergleute gegen Lohnrückstände und die Schließung unrentabler Zechen
    Von Reinhard Lauterbach

23.06.2020

  • Knorr-Bremse ist führend auf dem »Weltmarkt« in der Bremstechnik...
    Gewerkschaftskampf in der BRD

    »Geschäftsmodell Thiele«

    Trotz Schließungstermin: Metaller kämpfen weiter um Knorr-Bremse-Werk in Wülfrath
    Von Oliver Rast
  • Um Betriebsratsarbeit bei »Wombat’s« in Berlin zu verhindern, sc...
    Strategiedebatte

    Enteignung der Eigentümer

    Kämpfen oder verhandeln? Konferenz der »Aktion Arbeitsunrecht« debattierte über Formen der Arbeiterkontrolle in Betrieben.
    Von Simon Zamora Martin

16.06.2020

  • Konzernbosse haben Stellenabbau beim Waggonbauer Bombardier in S...
    Gewerkschaftspolitik in der BRD

    Gegen Industriebrachen

    IG Metall Sachsen fordert mit »4-Punkte-Plan« Beschäftigungssicherung.
    Von Oliver Rast
  • Trillernder Protest der IG Metall wird gegen die Attacken von Ge...
    Klassenkampf von oben

    Angriff mit Ansage

    Unternehmerverband Gesamtmetall fordert unverhohlen Abbau von Schutzgesetzen und Tarifrechten – IG Metall Protest zaghaft.
    Von Martin Hornung