Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2019, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Betrieb & Gewerkschaft

16.07.2019

  • IG-Metall-Warnstreik auf dem Gelände des Fahrzeug- und Maschinen...
    Gewerkschaftstag der IG Metall

    Endlich kürzertreten

    Die Reduzierung der Arbeitszeit ist in aller Munde. Für die IG-Metall-Spitze stellt sich die Frage nicht.
    Von Stephan Krull
  • Beschäftigte am sächsischen Standort des Automobilzulieferers wä...
    Automobilindustrie

    Freiwillige vor

    Bei früherer »Neue Halberg-Guss GmbH« wieder Stellenstreichungen im Gespräch. Kündigungen »erst«, wenn niemand gehen will
    Von Bernd Müller

09.07.2019

  • »Personal und Patienten in Gefahr«: Protest von Krankenhausperso...
    Gesundheitswesen in Frankreich

    Mit der Geduld am Ende

    Die Streiks im französischen Gesundheitswesen werden koordiniert ausgeweitet. Auch die Gewerkschaftsspitze ist für das Zusammengehen mit der »Gelbwesten«-Bewegung.
    Von Georges Hallermayer, Sarreguemines
  • Könnten wesentlich günstiger sein: Fahrscheine des öffentlichen ...
    ÖPNV

    Teurer Fahrschein

    Sächsische SPD feiert ihr Azubiticket. Kritik kommt von Auszubildenden und Linkspartei
    Von Steve Hollasky

Kurz notiert

02.07.2019

  • Auch nach der Tarifeinigung kämpfen die Ryanair-Beschäftigten um...
    Gespräch im Bundestag

    Lauter Einzelfälle

    Verdi verhandelt mit Ryanair weiter über Einrichtung eines Betriebsrats. Unternehmen setzt auch nach Tarifeinigung harte Linie gegenüber Beschäftigten fort
    Von Susanne Knütter
  • Wohin es in Zukunft geht, ist ungewiss (Kronach, 13.8.2013)
    Unternehmenszerschlagung

    400 Arbeiter bei Loewe freigestellt

    Gewerkschaft wirft Investor vor, nicht an Rettung interessiert zu sein
    Von Bernd Müller