Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Betrieb & Gewerkschaft

12.02.2019

  • Maurizio Landini als Vorsitzender der Metallarbeitergewerkschaft...
    Italienische Arbeiterbewegung

    Alles zurückerobern

    Neuer CGIL-Generalsekretär Landini sagt arbeiterfeindlichem Kurs Kampf an. Einheit der Gewerkschaften als Ziel?
    Von Gerhard Feldbauer
  • Von der Arbeit im Kino kann kaum jemand mehr leben: Hier protest...
    Filmfestival

    Armutsgarant Kino

    Bundesweiter Protest von Beschäftigten bei Berlinale-Eröffnung. Arbeitsniederlegungen bei Cinemaxx geplant.
    Von Susanne Knütter

06.02.2019

  • Die Dienstleistungsgewerkschaft Service Employees International ...
    Gewerkschaftsbewegung

    There Is Power in a Union

    Die Bedingungen gewerkschaftlicher Arbeit in den USA sind widrig. Organizing ist eine Methode, die Stellung der Beschäftigtenvertretungen zu stärken. Deutsche Gewerkschaften können von den Erfahrungen aus den USA lernen.
    Von Florian Wilde

05.02.2019

  • Galeria Kaufhof sei für Karstadt-Chef Stephan Fanderl im »derzei...
    Warenhauskette wird abgewickelt

    Kaufhof spart am Personal

    Management hält Tarifbindung und 2.600 Vollzeitstellen für verzichtbar. Verdi empört, besteht auf Mitsprache
    Von Gudrun Giese
  • Steuererleichterung ist für den Finanzminister eine politische T...
    Sanktion der Regierung

    Beratung verboten

    Finanzministerium untersagt Verdi, Lohnsteuerhilfe für Mitglieder anzubieten
    Von Ralf Wurzbacher

31.01.2019

  • Konzernlobbyist Rainer Brüderle

    Pflegekapitalist des Tages: Rainer Brüderle

    Die »Konzertierte Aktion Pflege« will uns weißmachen, dass der Pflegenotstand bald ein Ende hat. In den Reihen der kapitalnahen, aber regierungsamtfernen Politikfiguren regt sich Widerstand.
    Von Daniel Behruzi

29.01.2019

  • Eine Montagearbeiterin während einer Demonstration für höhere Lö...
    Maquila-Industrie

    Kämpfen lohnt sich

    Mexiko: Zehntausende Arbeiter von Montagebetrieben streiken für bessere Bezahlung. Erste Unternehmen zu Zugeständnissen bereit. Auch der zuständige Gewerkschafter muss sich den Forderungen der Streikenden annehmen
    Von Carmela Negrete
  • Auf dem 32. Journalistentag waren die Anforderungen an künftige ...
    Berichterstattung

    Blattmacher unter sich

    32. Journalistentag: Verdi bietet Ausbildungsstätten eine Plattform zur Eigenwerbung. Kritische Fragen kamen vor allem von der gewerkschaftlichen Basis
    Von Susanne Knütter