3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Antifa

22.07.2021

  • Mit der Fähre »Thorbjørn« war Anders Breivik, als Polizist verkl...
    Rechter Terror

    Utøya war kein Einzelfall

    Die Tat Breiviks war nicht das erste Massaker, das Rechtsterroristen in den vergangenen Jahrzehnten verübt haben. Gleichwohl schockierten Brutalität und perfide Planung die Weltöffentlichkeit.
    Von Sebastian Carlens

21.07.2021

  • Den Behörden mindestens einen Schritt voraus: Demonstranten bene...
    Rechte Gewalt

    Angriff auf das Leben

    Demonstration nach rechtem Anschlag von Henstedt-Ulzburg. Proteste gegen Polizei und Justiz zeigen Wirkung.
    Von Felix Jota
  • 4.200 Liter Bier sichergestellt: Neonazis und Polizei auf Rechts...
    Neonazinetzwerk

    Lautes Schweigen

    Antifaschisten veröffentlichen detailliertes Dossier über militantes »Hammerskin«-Netzwerk.
    Von Markus Bernhardt

14.07.2021

  • Protestaktion vor der Urteilsverkündung am Montag in Erfurt
    Neonazis und Justiz

    Wertschätzung für rechte Täter

    Urteil im »Ballstädt-Prozess«: Kritik an Richterin nach Attacke auf öffentliche Debatte über Prozessführung.
    Von Markus Bernhardt
  • Von Neonazis beschmierter Jugendtreff in Oelsnitz im Erzgebirge ...
    Jugendpolitik und AfD

    Rechte Jugendarbeit

    Im sächsischen Bischofswerda wollen AfDler einen Treff für junge Menschen eröffnen.
    Von Steve Hollasky

07.07.2021

  • Mehr als 2.000 Menschen hatten sich an Protesten gegen den »Bürg...
    Auto als Waffe

    Opfer zu Tätern gemacht

    Mülheim: Verurteilung von zwei Antifaschisten, die bei Protesten gegen die AfD von Parteianhänger angefahren wurden.
    Von Markus Bernhardt
  • Gedenkorte der FIR wie in Radebeul bei Dresden erinnern an antif...
    Antifaschistisches Gedenken

    Erinnerung an Kämpfer wachhalten

    Die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) hat eine Dokumentation zu Gedenkorten für Antifaschisten veröffentlicht.
    Von Ulrich Schneider

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!