Antifa

18.10.2017
  • Am Tag nach dem Attentat auf die Charlie-Hebdo-Redaktion wurde b...
    Waffenbrüder

    Richter »vom Stuhl gehauen«

    »Identitärer« V-Mann als Waffenlieferant für Terroristen: Mörderische Beziehungen zwischen französischen Faschisten und Gendarmerie

    Von Hansgeorg Hermann
  • Zur Beginn der Veranstaltung am Freitag abend wurde der Dokument...
    Jahrestag

    Selbstverteidigung organisieren

    Es war eine nicht ganz alltägliche Runde, die sich am Freitag zu einer Veranstaltung unter dem Motto »Remember 1987« in der Zionskirche im Ostberliner Stadtteil Mitte versammelte.

    Von Lothar Bassermann
11.10.2017
  • Spurensicherung nach dem Bombenanschlag auf das Oktoberfest 1980...
    Geheimdienste

    Schutzwürdige Altlasten

    Wenn Abgeordnete von der Regierung wissen wollen, ob lebende Personen V-Leute eines Geheimdienstes waren, wird in der Regel auf den Quellenschutz verwiesen.

    Von Claudia Wangerin
  • Symbolbild
    Neonazikonzerte

    Rechtsrock wieder mal konspirativ

    Etwa 250 Neonazis haben sich am Samstag auf einem konspirativ organisierten Rechtsrockkonzert in der Nähe von Seibranz im baden-württembergischen Landkreis Ravensburg getroffen.

    Von Sebastian Lipp
04.10.2017
  • Justiz

    »Einzeltäter« und Freunde

    Der neofaschistische Waffendealer des Attentäters vom Münchner Olympia-Einkaufszentrum kann mit einer Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung rechnen.

    Von Christiane Mudra
  • Ein Parteibüro der Linken im sächsischen Freital nach einem Angr...
    Attacken

    Vermehrt Angriffe auf Linke-Büros

    Immer öfter kam es in den letzten Wochen zu Attacken gegen Räumlichkeiten der Partei Die Linke. Nun traf es das Büro der Bundestagsabgeordneten Karin Binder.

    Von Markus Bernhardt
27.09.2017
  • Der Zitierte konnte sich nicht mehr wehren: AfD-Kundgebung mit T...
    Geschichtsrevisionismus

    Patriot und Internationalist

    Ernst Thälmann war heimatverbunden, verteidigte aber auch die Sowjetunion, kämpfte für das Leben der in den USA zum Tode verurteilten Anarchisten Sacco und Vanzetti und zeigte Solidarität mit der Revolution in China.

    Von Nick Brauns
  • NPD-Chef Frank Franz (links) rief im März 2016 dazu auf, bei den...
    Parteien und Wahlen

    NPD beklagt AfD-Sogwirkung

    Auch in diesem Jahr haben mehrere extrem rechte, rassistische und nationalistische Kleinstparteien an den Bundestagswahlen teilgenommen. Die AfD stahl ihnen die Show.

    Von Markus Bernhardt