Antifa

19.07.2017
  • Bald Kooperationspartner der »Identitären«? Libysche Küstenwächt...
    »Mission« gegen Flüchtende

    Auf Menschenjagd

    Während Bundesinnenminister Thomas de Maizière Fußfesseln für »linksextremistische Straftäter« und die Räumung linksalternativer Zentren forderte, schippern »Identitäre« in Richtung Mittelmeer.

    Von Susan Bonath
  • Rechtsterrorismus

    Karlsruhe erzwingt Auskünfte

    Die Bundesregierung hat Auskünfte zum Einsatz von V-Leuten im Zusammenhang mit dem Münchner Oktoberfestattentat von 1980 teilweise zu Unrecht verweigert. Das stellte nun das Bundesverfassungsgericht klar.

    Von Claudia Wangerin
12.07.2017
  • Nach berichten der Lokalpresse soll sich am Samstag ein »gutes D...
    Unruhen

    Attacke von rechts

    Proteste gegen G 20: Im Hamburger Schanzenviertel randalierten offenbar auch Neofaschisten – Rolle von V-Leuten unklar

    Von Susan Bonath
  • Neofaschistische Feierlichkeiten mit dem »Die Rechte«-Politiker ...
    Sozialstaat

    Sonderkonditionen für Neonazi

    Dortmund: Mitwirkungspflicht der Hartz-IV-Bezieher bei »SS-Siggi« außer Kraft gesetzt. Antifaschisten kritisieren die wiederholte Bevorzugung

    Von Markus Bernhardt
05.07.2017
  • Etliche Rechte dürften sich durch auf Altermedia veröffentlichte...
    Hass im Netz

    Altermedia-Prozess im Herbst

    Mit »Altermedia Deutschland« wurde im Januar 2016 eines der wichtigsten Internetportale der neonazistischen Szene abgeschaltet.

    Von Sebastian Lipp
  • Aktenordneraufschrift im brandenburgischen NSU-Untersuchungsauss...
    Neonaziterror

    Geheim für 120 Jahre

    Teile eines internen Berichts der hessischen Verfassungsschutzbehörde, aus dem hervorgeht, dass diese schon 1999 Hinweise auf »National-Sozialistische Untergrundkämpfer« hatte, sind für 120 Jahre als geheim eingestuft

    Von Claudia Wangerin