Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. September 2020, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2356 GenossInnen herausgegeben
Kontra Klimakiller, Protest-Abo! Kontra Klimakiller, Protest-Abo!
Kontra Klimakiller, Protest-Abo!

Antifa

23.09.2020

  • Porträts von Verschwundenen und Ermordeten neben dem Massengrab ...
    Gedenken an Franco-Diktatur

    Geschichte neu schreiben

    Neues »Gesetz der demokratischen Erinnerung« in Spanien soll späte Gerechtigkeit für Opfer der Franco-Diktatur bringen.
    Von Carmela Negrete
  • Demonstration von »Coronarebellen« in Düsseldorf (20.9.2020)
    Verschwörungsmystiker

    Realitätsverweigerung mit Ansage

    Erneut antisemitische Verschwörungsmythen bei Aufmarsch von »Coronarebellen« in Düsseldorf
    Von Markus Bernhardt

16.09.2020

  • Jannetje Johanna Schaft (Hannie Schaft), geboren am 16. Septembe...
    Widerstand in besetzten Niederlande

    Zu allem entschlossen

    Die niederländische Widerstandskämpferin Hannie Schaft wurde vor 100 Jahren geboren. Gemeinsam mit anderen half sie Verfolgten und tötete Kollaborateure der Nazis.
    Von Lia Gorter
  • Besucher der Gedenkstätte am Mittwoch auf dem militärischen Ehre...
    Nazi-Massaker in Feldscheune

    Dokuzentrum in Gardelegen eröffnet

    Der wegen der Coronapandemie verschobene Festakt wurde nachgeholt. Eine neue Dauerausstellung klärt über das Massaker der Nazis an 1.016 KZ-Gefangenen kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges auf.
    Von Marc Bebenroth

09.09.2020

  • SPD und »Omas gegen rechts« gemeinsam gegen die Demonstration vo...
    Rechte Spaltungsversuche

    Durchschaubare Strategie

    Die AfD attackiert wiederholt die SPD. Gegenüber jW bekennt sich ein Abgeordneter der Sozialdemokratie zum Antifaschismus. Nazigegner wehren sich gegen die Versuche von rechts, ihre Bündnisse zu spalten.
    Von Markus Bernhardt
  • Vom Brandenburger Landeskriminalamt bei Neonazis der Gruppe »Fre...
    Untergetauchte Faschisten

    Knapp 500 Neonazis polizeilich gesucht

    Laut Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke gibt es bei der Zahl offener Haftbefehle im Vergleich zu früheren Jahren wenig Veränderungen.

Letzte Chance: drei Monate junge Welt  für 62 €. Nur noch bis 28. September bestellbar!