Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2019, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Polen

  • 08.05.2019
    Schwerpunkt
    Polen und die EU

    Neuerdings proeuropäisch

    Polnische Regierung will sich im EU-Wahlkampf mit Bekenntnissen zu Europa nicht übertreffen lassen

    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 04.05.2019
    Ausland
    Polen

    Neonazihelfer im Justizapparat

    Polnischer Gerichtsassistent leistet Rechtsberatung für Faschisten

    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 04.05.2019
    Feuilleton
    Geschichte

    Lädierter Reiter

    Zum Tod des »Solidarnosc«-Mitgründers Karol Modzelewski

    Reinhard Lauterbach
  • 04.05.2019
    Thema
    Spanischer Krieg

    In der Falle

    Nach dem Abzug aus Spanien wurden die Angehörigen der Internationalen Brigaden in Frankreich interniert – viele von ihnen kämpften später in der Résistance gegen die Nazis

    Werner Abel
  • 29.04.2019
    Feuilleton
    Kino

    Kristall und Zensur

    Krzysztof-Zanussi-Retrospektive in Berlin

    Alexander Reich
  • 27.04.2019
    Ausland
    Lehrerstreik Polen

    Geordneter Rückzug

    Polen: Lehrerstreik bis September unterbrochen. Eine Einschätzung zur bisherigen Entwicklung

    Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 25.04.2019
    Thema
    Kunst

    Der hebräische Rembrandt

    Den Nazis galt seine Kunst als »entartet« – vor 70 Jahren starb der polnische Maler Jankel Adler im Londoner Exil

    Peter Michel
  • 24.04.2019
    Ausland
    Lehrerstreik Polen

    Weitermachen oder aufgeben

    Polen: Lehrerstreik in entscheidender Phase. Die Regierung provoziert weiter mit »Angebot« für Verhandlungen

    Reinhard Lauterbach, Poznan