1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Juni 2021, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Sudan

  • 03.09.2020
    Ausland:
    Sudan

    Frieden auf dem Papier

    Sudan: »Historisches« Abkommen mit Rebellengruppen. Zentraler Akteur verweigert sich und fordert Ende der Gewalt durch Milizen
    Von Ina Sembdner
  • 11.08.2020
    Ausland:
    Sudan

    Putsch noch nicht vor Gericht

    Sudan: Prozess gegen Expräsident Al-Baschir verschoben. Massengräber liefern neue Beweise
    Von Ina Sembdner
  • 04.08.2020
    Ausland:
    Afrika

    Keine Einigung in Sicht

    Äthiopiens Staudamm sorgt weiter für Zwist mit Ägypten
    Von Emre Sahin
  • 02.07.2020
    Ausland:
    Sudan

    Immer noch da

    Sudan: Millionen fordern von Übergangsregierung vollständige Umsetzung des Machtteilungsabkommens
    Von Ina Sembdner
  • 26.06.2020
    Ausland:
    Quid pro quo

    »Friends of Sudan«

    »Internationale Geberkonferenz«: Einflusssicherung und EU-Abschottung
    Von Ina Sembdner
  • 24.06.2020
    Ausland:
    GERD-Staudamm

    Sicherheitsrat aktiviert

    Ägypten sucht internationale Lösung im Konflikt um äthiopischen Staudamm. Ansätze für Kooperation vorhanden
    Von Georges Hallermayer
  • 20.05.2020
    Ausland:
    »Terrorismusförderung«

    Sudan soll zahlen

    Al-Qaida-Anschläge auf US-Botschaften 1998: Oberstes US-Gericht verlangt von neuer Regierung in Khartum Kompensation
    Von Ina Sembdner
  • 15.05.2020
    Ausland:
    Energie aus dem Nil

    Streit um Megastaudamm

    Äthiopiens Plan der Befüllung der Anlage am Blauen Nil sorgt in Sudan und Ägypten für Unmut
    Von Gerrit Hoekman