Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2019, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben

Regio: Rußland

  • 11.06.2019
    Feuilleton
    Jugoslawienkrieg

    Die Russen kommen

    Chronik eines Überfalls (Teil 38), 11.6.1999: Moskaus Coup im Kosovo

    Rüdiger Göbel
  • 08.06.2019
    Titel
    »Heftig, wie viel aufgefahren wird«

    Armada gegen Russland

    In der Ostsee beginnt größtes NATO-Seemanöver in diesem Jahr. Kriegsschiffe sammeln sich in Kiel. Grüne bedauern Umweltschäden

    Kristian Stemmler
  • 08.06.2019
    Kapital & Arbeit
    Außenhandel

    Elefant im Porzellanladen

    Wirtschaftsforum in St. Petersburg: Altmaier setzt auf Sanktionen gegen Russland. Deutsches Kapital warnt vor schwindendem Absatzmarkt

    Reinhard Lauterbach
  • 06.06.2019
    Titel
    75 Jahre D-Day

    Weit weg vom Frieden

    Den 75. Jahrestag der Landung in der Normandie begehen die westlichen Alliierten ohne Russland

    Jörg Kronauer
  • 06.06.2019
    Feuilleton
    Zeitgeschichte

    Wenn der Walter mit dem Iwan

    Verwirr mich nicht mit Fakten. Andreas Petersen fabuliert vom »Stalintrauma« der DDR

    Detlef Kannapin
  • 05.06.2019
    Feuilleton
    Bayerische Räterepublik

    Von jäher, wilder Energie

    Vor 100 Jahren wurde Eugen Leviné, der Anführer der kommunistischen Bayerischen Räterepublik, hingerichtet

    Nick Brauns
  • 03.06.2019
    Schwerpunkt
    Konflikte in Russland

    Weder Kirche noch Kippe

    Teilerfolge für Bürgerproteste: Russische Behörden verschieben Kirchenbau und Müllverlagerung in den hohen Norden

    Reinhard Lauterbach
  • 03.06.2019
    Schwerpunkt
    Russland

    Beobachten oder eingreifen?

    Russlands Linke zu den Protestbewegungen

    Reinhard Lauterbach