Gegründet 1947 Freitag, 22. März 2019, Nr. 69
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Italien

  • 05.03.2019
    Ausland
    Politische Landschaft in Italien

    Irrlichter in Rom

    Italiens »Fünf-Sterne-Bewegung« nach Wahlniederlagen in der Krise. Demokraten mit neuer Führung

    Gerhard Feldbauer
  • 02.03.2019
    Geschichte
    Spanischer Krieg

    Volksfront zerbricht

    Vor 80 Jahren putschten Generäle der Spanischen Republik gegen die eigene Regierung

    Ralf Hohmann
  • 27.02.2019
    Thema
    Umbruch in Italien

    Die populistische Revolte

    Vorabdruck: In Italien hat sich auf den Trümmern der parlamentarischen Institutionen ein neuer rechter Block formiert. Die Linke hat nichts zu gewinnen, wenn sie bei dessen Spiel mitmacht

    Stefano G. Azzarà
  • 23.02.2019
    Geschichte
    Resitenza

    Zeichen der Stärke

    Vor 75 Jahren Jahren streikten die Arbeiter Norditaliens für ein Ende von Krieg und Besatzung. Die von den Kommunisten organisierte Aktion sollte eine strategische Wende vorbereiten

    Gerhard Feldbauer
  • 18.02.2019
    Kapital & Arbeit
    EU-Wahl

    Große Töne gespuckt

    Matteo Salvini und Co. geben sich als Gegner von EU und Finanzkapital. An der Regierung bleibt nichts von ihren Versprechungen übrig

    Cédric Durand
  • 15.02.2019
    Schwerpunkt
    Öcalan – Seit 20 Jahren in Haft

    Das Komplott

    Vor zwanzig Jahren wurde der Vorsitzende der Arbeiterpartei Kurdistans, Abdullah Öcalan, gefangengenommen

    Nick Brauns
  • 13.02.2019
    Ausland
    Regionalwahlen Italien

    Salvini im Aufwind

    Nach Regionalwahlen in Abruzzen: »Fünf Sterne« geschwächt. Rechte Parteien buhlen um Lega

    Gerhard Feldbauer
  • 13.02.2019
    Feuilleton
    Film

    Präziser, kalter Blick

    Großer Unbekannter: Das Österreichische Filmmuseum präsentiert den (Neo-)Realisten Ermanno Olmi

    Sabine Fuchs