Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Ungarn

  • 01.02.2019
    Ansichten

    Weitermachen!

    Zum Ende des Streiks bei Audi in Györ

    Matthias István Köhler
  • 29.01.2019
    Ausland
    Streik bei Audi

    Streik setzt Audi unter Druck

    Lohnverhandlungen in Ungarn ergebnislos. Produktion in Ingolstadt betroffen

    Matthias István Köhler
  • 23.01.2019
    Thema
    Ungarische Verhältnisse

    Die Gescheiterten

    Ungarns Liberale glaubten nach 1989, nun beginne in ihrem Land eine Ära des Wohlstands und der Freiheit nach westlichem Vorbild. Daraus wurde nichts. Ihre Feinde waren die Kommunisten, nicht die autoritäre Rechte, die heute regiert

    Tamas Krausz
  • 07.01.2019
    Feuilleton

    Szilvásvárad bei Eger, Eugenik und Mehlspeisen

    Erwin Riess
  • 05.01.2019
    Ausland
    Ungarn

    Auf dem Weg zum Streik

    Ungarns Gewerkschaften und andere Organisationen laufen sich mit Demo für landesweiten Ausstand warm

    Matthias István Köhler
  • 21.12.2018
    Ausland
    Ungarn

    »Neue Epoche«

    Jahresrückblick 2018. Heute: Ungarn. Orban verspricht große Veränderungen. Gewerkschaften mobilisieren gegen »Sklavengesetz«

    Matthias István Köhler
  • 20.12.2018
    Ausland
    Gewerkschaften in Ungarn

    »Gesetz führt zu Unterwerfung der abhängig Beschäftigten«

    Ungarn: Protest von Arbeitern und Gewerkschaften gegen Pläne zu Überstundenregelung. Ein Gespräch mit Karoly György

    Andreas Schuchardt
  • 20.12.2018
    Thema
    Armenbekämpfung in Ungarn

    Aus den Augen, aus dem Sinn

    Die ungarische Regierung unter Viktor Orbán kriminalisiert Obdachlose. Sie sollen in Notunterkünfte gezwungen werden – von denen gibt es aber viel zu wenige

    Balint Misetics