1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Sudan

  • 24.04.2020
    Ausland:
    Energie aus dem Nil

    Countdown läuft

    Äthiopien hält an zeitnaher Befüllung des Megastaudamms am Blauen Nil fest. Ägypten pocht weiter auf kolonial verbrieftes Recht
    Von Georges Hallermayer
  • 11.04.2020
    Ausland:
    Sudan

    Auf gutem Weg

    Ein Jahr nach dem Putsch im Sudan: Militär noch mächtig, juristische Aufarbeitung im Gange
    Von Ina Sembdner
  • 06.04.2020
    Thema:
    Türkische Interessenpolitik

    Erdogan am Horn

    Ankara versucht, in Nordostafrika seinen Einfluss zu erweitern. Der Westen ist dort kaum mehr präsent
    Von Knut Mellenthin
  • 10.03.2020
    Ausland:
    Sudan

    Noch mal davongekommen

    Sudans Premier entgeht knapp Autobombenanschlag. Kräfte des alten Regimes weiter am Wirken
    Von Ina Sembdner
  • 04.01.2020
    Ausland:
    Jahresrückblick

    Unvollendeter Aufstand

    Jahresrückblick 2019. Heute: Sudan. Massendemonstrationen und Blockaden erzwingen zivile Teilhabe. Macht des Militärs weiter ungebrochen
    Von Ina Sembdner
  • 06.12.2019
    Feminismus:
    Kampf geht weiter

    Hoffnung für Sudans Frauenbewegung

    Frauenfeindliches Gesetz soll abgeschafft werden. Doch Revolutionärinnen fühlen sich ausgebootet
    Von Mihera Abdel Kafi
  • 23.11.2019
    Geschichte:
    Kolonialismus

    Zurück ins koloniale Joch

    Vor 120 Jahren schlugen die Briten im Sudan den Mahdi-Aufstand nieder
    Von Nick Brauns
  • 06.11.2019
    Schwerpunkt:
    Kampf gegen das Militär

    »Es hat sich nichts verändert«

    Seit zwei Monaten hat der Sudan eine »zivile« Regierung mit einem weiterhin dominanten Militär. Ein Gespräch mit Shadia Abdelmoneim
    Von Ina Sembdner