Gegründet 1947 Freitag, 20. September 2019, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Frankreich

  • 31.08.2019
    Thema
    Zweiter Weltkrieg

    Weltenbrand entfacht

    Vor 80 Jahren überfiel die Deutsche Wehrmacht Polen. Damit begann der bisher verheerendste Krieg der Menschheitsgeschichte

    Martin Seckendorf
  • 30.08.2019
    Ausland
    Polizeigewalt Frankreich

    Schützende Hand

    Frankreich: Macron entsetzt »Gelbwesten«-Bewegung mit Aussagen zu Polizeigewalt

    Ina Sembdner
  • 29.08.2019
    Thema
    1989

    Kooperation statt Vereinigung

    Im Mai 1989 trafen sich Wissenschaftler aus der BRD und der DDR zum halboffiziellen Gespräch über die Perspektiven der Deutschlandpolitik. Kurze Zeit später änderte die Bundesregierung ihren Kurs. Schon im September standen die Zeichen auf Annexion

    Ekkehard Lieberam
  • 28.08.2019
    Ausland
    USA und Iran

    Kein Fototermin mit Trump

    Irans Präsident stellt klar: Gipfelgespräch erst nach Aufhebung der US-Sanktionen

    Knut Mellenthin
  • 27.08.2019
    Ausland
    Atomstreit

    Macron macht Vorschläge

    Iran zu einem »neuen Deal« nötigen: Frankreichs Präsident übernimmt Initiative

    Knut Mellenthin
  • 26.08.2019
    Titel
    G-7-Gipfel

    Gravierende Differenzen

    Handelsstreit, Russlandpolitik, Brexit: G-7-Staaten sind zu keiner einheitlichen Linie mehr fähig. Währenddessen brennt der Amazonas-Regenwald

    Jörg Kronauer
  • 24.08.2019
    Kapital & Arbeit
    Staatsschulden

    Feilschen unter Freunden

    Neuer griechischer Ministerpräsident bietet in Paris Privatisierungen im Tausch für Lockerung von Sparauflagen an

    Efthymis Angeloudis
  • 24.08.2019
    Thema
    Zweiter Weltkrieg

    Paris est libre

    Vor 75 Jahren befreite die Résistance die französische Hauptstadt. Zur Geschichte der Widerstandsbewegung gegen die deutsche Besatzung

    Ulrich Schneider