1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Ungarn

  • 07.04.2021
    Feuilleton:
    Marxismus

    Die Lederjacke nicht abgelegt

    Zum Tod von Laszlo Sziklai, dem langjährigen Leiter des Lukács-Archivs
    Von Rüdiger Dannemann
  • 08.03.2021
    Ausland:
    Pandemiebekämpfung

    Polen will kein »Sputnik V«

    Warschau: Kein Kauf des russischen Coronaimpfstoffs geplant. Slowakei hat mit dem Impfen schon begonnen
    Von Reinhard Lauterbach, Poznan
  • 03.03.2021
    Feuilleton:
    150 Jahre Rosa Luxemburg

    »Gott erhalte uns den Kommunismus«

    »Antwort an Rosa Luxemburg von einer Unsentimentalen«. Eine Polemik aus der Fackel von 1920
    Von Karl Kraus
  • 16.02.2021
    Ausland:
    Europas Faschisten in Ungarn

    Rührung und Klagen

    Ungarn: Faschistisches Vernetzungstreffen »Tag der Ehre« pandemiebedingt ausgefallen
    Von Peter Janosfalvi
  • 13.01.2021
    Feuilleton:
    Literatur

    Jimmy Reeperbahn in der Südsee

    Piratenthriller oder Geheimdienstklamotte: Elfenbein-Verlag wagt sich an die schwer übersetzbaren Romane von Jenö Rejtö
    Von Gerd Bedszent
  • 09.12.2020
    Ausland:
    Wahlen in Rumänien

    Rumäniens Orban tritt zurück

    Opposition siegt bei Wahl. Neue ultrarechte Partei zieht in Parlament
    Von Matthias István Köhler