Gegründet 1947 Montag, 16. Dezember 2019, Nr. 292
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Chile

  • 12.12.2019
    Thema:
    Geschichte Italiens

    Komplott der Faschisten

    Vor 50 Jahren wurde das Attentat auf der Mailänder Piazza Fontana verübt. Dies war der Beginn der Spannungsstrategie in Italien, die einem Putsch den Weg ebnen sollte
    Von Gerhard Feldbauer
  • 28.11.2019
    Ausland:
    Proteste in Chile

    »Regierung stellt sich blind«

    Chile: Generalstreik gegen soziale Ungleichheit und Präsident. Piñera ignoriert Berichte über Polizeigewalt
    Von Sophia Boddenberg, Santiago de Chile
  • 27.11.2019
    Titel:
    Proteste in Chile

    Chile kämpft weiter

    Generalstreik nach 40 Tagen Aufstand: Verfassunggebende Versammlung und Reformen gefordert. Präsident will freie Hand bei Repression
    Von Frederic Schnatterer
  • 19.11.2019
    Ausland:
    Proteste in Chile

    Ein Monat des Widerstands

    Chile: Trotz Abkommens über neue Verfassung mobilisiert Protestbewegung weiter
    Von Frederic Schnatterer
  • 14.11.2019
    Ausland:
    Gegen Piñera

    Zwei Millionen auf der Straße

    Chile: Generalstreik erhöht weiter Druck. Forderung nach neuer Verfassung
    Von Santiago Baez
  • 07.11.2019
    Ausland:
    Chile

    Kampf um Referendum

    Chiles KP beantragt im Parlament Volksabstimmung über neue Verfassung
    Von André Scheer