Regio: Ungarn

  • 18.07.2018
    Ausland
    Ungarn/Israel

    »Beste Freunde«

    Der ungarische Premierminister Viktor Orban besucht Israel – Opposition und Menschenrechtsorganisationen protestieren

    Matthias István Köhler
  • 10.07.2018
    Feuilleton

    Wie das Universum klingt

    Rafik Will
  • 27.06.2018
    Ausland
    Ungarn

    »Weiße Insel in Europa«

    Ungarn: Neofaschistische Partei Jobbik spaltet sich. Bewegung »Unsere Heimat« will radikaler sein

    Matthias István Köhler
  • 21.06.2018
    Titel
    Flüchtlingspolitik

    Söder sucht Anschluss

    Bayerns Ministerpräsident und Österreichs Bundeskanzler beschwören in Linz die Abschottung vor Flüchtlingen. Ungarn macht vor, wie es geht

    Matthias István Köhler
  • 14.06.2018
    Ausland
    Lukács Archiv

    »Nicht nur Angelegenheit kleiner linker Subkultur«

    Was passiert mit den Manuskripten und der Bilbiothek des großen Marxisten Georg Lukács in Budapest? Gespräch mit Agnes Erdelyi

    Matthias István Köhler
  • 11.06.2018
    Feuilleton
    Repression

    Kann man es ertragen?

    Überraschung in Budapest: Vielleicht soll das Georg-Lukács-Archiv doch weiterbetrieben werden

    Matthias István Köhler
  • 09.06.2018
    Geschichte
    Imperialismus

    Neuordnung auf dem Balkan

    Vor 140 Jahren tagte der Berliner Kongress. Nach dem Russisch-Türkischen Krieg wurden in Südosteuropa die Grenzen verschoben

    Knut Mellenthin
  • 15.05.2018
    Ausland
    Ungarn

    Volkspartei bleibt Volkspartei

    Jobbik hat einen neuen Vorsitzenden. Er soll die ungarischen Neofaschisten versöhnen. Der Unterlegene erwägt Austritt

    Matthias István Köhler
  • << 1 2 3 4 ... 41 42 43 >>