Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Mai 2020, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben

Regio: Schweiz

  • 16.03.2020
    Politisches Buch:
    1989 und die Folgen

    Nachgeholter Schauprozess

    Furor der Einigungsverbrechen: Yana Milev hat ihre Thesen zu den Folgen des DDR-Anschlusses zusammengefasst
    Von Arnold Schölzel
  • 03.03.2020
    Betrieb & Gewerkschaft:
    Arbeitsbedingungen

    Salbe und Schmerzmittel

    Steigender Termindruck, Stress und Unfälle auf Schweizer Baustellen: Eine Umfrage der Gewerkschaft Unia unter 12.000 Bauarbeitern liefert Zahlen
    Von Damian Bugmann, Bern
  • 17.02.2020
    Inland:
    Homo- und Transphobie

    »Das Schweizer Votum ist ein Statement«

    Lesben- und Schwulenverband fordert Konsequenzen gegen homophobe Hasskriminalität. Ein Gespräch mit Markus Ulrich
    Von Oliver Rast
  • 15.02.2020
    Inland:
    Bundesnachrichtendienst weiß mehr

    AfD-Zirkus und BND-Zeuge

    Meinungskampf von rechts und Aufklärungsversuche in Untersuchungsausschuss zu Terroranschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt
    Von Claudia Wangerin
  • 03.02.2020
    Politisches Buch:
    Antikommunismus

    Krawall am Bahnhof

    Antikommunistischer Furor: Fallstudie zur Schweiz im Kalten Krieg
    Von Ulrich Schneider
  • 03.01.2020
    Ausland:
    Schweiz

    Und sie bewegt sich doch!

    Jahresrückblick 2019. Heute: Schweiz. Frauen- und Klimastreik und eine Richtungswahl: Das Ende politischer Grabesruhe?
    Von Florian Sieber, Winterthur