Gegründet 1947 Donnerstag, 21. März 2019, Nr. 68
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Rußland

  • 06.03.2019
    Kapital & Arbeit
    Rohstoffe

    Solidarität nach Marktgesetzen

    Russischer Ölkonzern Rosneft hat sich im großen Stil in Venezuela eingekauft. Unternehmen dringt auf Rückzahlung von Krediten

    Reinhard Lauterbach
  • 05.03.2019
    Ansichten

    »Tatort« Salisbury

    Jahrestag des Skripal-Anschlags

    Reinhard Lauterbach
  • 04.03.2019
    Ausland
    USA gegen Venezuela

    Ziel: Regime-Change

    US-Krieg gegen Venezuela droht. Gastkommentar

    Heike Hänsel
  • 02.03.2019
    Ausland
    Debatte um Venezuela

    Schlagabtausch im Sicherheitsrat

    Russland und China stoppen US-Antrag gegen Venezuela. Auch russischer Gegenentwurf abgelehnt

    André Scheer
  • 02.03.2019
    Ausland
    Syrien

    Festgehalten im Elend

    Russland und Syrien fordern USA auf, Binnenflüchtlinge zurückkehren zu lassen

    Karin Leukefeld
  • 02.03.2019
    Thema
    Geschichte der Arbeiterbewegung

    Zur Tat führen

    Vor 100 Jahren begann der Gründungskongress der Kommunistischen Internationale. Die Rolle der KPD dabei wird bis heute verzerrt

    Leo Schwarz
  • 01.03.2019
    Kapital & Arbeit
    Digitaler Schagabtausch

    Bestätigte Attacke gegen »Trollfabrik«

    US-Cyberkommando wollte russische Medienseite usareally.com lahmlegen

    Reinhard Lauterbach
  • 28.02.2019
    Ausland
    Wehe, du sprichst nicht Ukrainisch

    Russisch raus

    Parlament der Ukraine berät neues Sprachgesetz. Einziger Zweck: »Sprache des Aggressors« verdrängen

    Reinhard Lauterbach