Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Februar 2019, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Der schwarze Kanal

  • 23.02.2019

    Role Models an die Front

    Claudia Roth meinte im Bayerischen Rundfunk, auf der Sicherheitskonferenz seien zu viele alte weiße Männer, und setzt sich für eine feministische Sicherheitspolitik ein.
    Von Arnold Schölzel
  • 16.02.2019

    Ende der Veggie-Bundeswehr

    Von nuklearer Unterfütterung und pflanzenfressendem Militär: Mediales Schaulaufen vor der Münchener Siko.
    Von Arnold Schölzel
  • 09.02.2019

    Findischkeit kennt keine Grenzen

    Eine »Faktenfinderin« von tagesschau.de entlarvt Trump als Marionette Putins und verheddert sich dabei etwas in den Fakten
    Von Arnold Schölzel
  • St. Petersburg, 17. Januar: Probe für die Militärparade zum 75. ...
    02.02.2019

    »Blitzmädel«

    Das »Blitzmädel«: Eine Korrespondentin der Süddeutschen Zeitung widmet sich dem Gedenken an die Opfer der Leningrader Blockade
    Von Arnold Schölzel
  • In den Straßen von Caracas (21.1.2019)
    26.01.2019

    Zeichen, Wunder und Propheten

    Die Aus-für-den-Sozialismus-Propheten deutscher Medien feiern Trumps Putschversuch in Venezuela. Schneller als sie war ein Seherazubi im Neuen Deutschland
    Von Arnold Schölzel
  • Demonstration in Berlin anlässlich des 100. Jahrestags der Ermor...
    19.01.2019

    100 Jahre Leichenschändung

    Wolfgang Thierse schlägt in einem Interview Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht verbal noch einmal tot
    Von Arnold Schölzel
  • 05.01.2019

    In der Druckkompanie des Westens

    Die Linke-Bundestagsabgeordnete Evrim Sommer beklagt im Neuen Deutschland, kein westlicher Staat helfe den Kurden
    Von Arnold Schölzel
  • Screenshot Spiegel online
    22.12.2018

    Neues vom Spiegel-Friseur

    Ausgerechnet Ullrich Fichtner, einst im Irak-Krieg eine schreibende Hofschranze der US-Army, beklagt die Fälschungen durch einen Spiegel-Redakteur
    Von Arnold Schölzel
  • Jaron Lanier während der IT-Messe Cebit (11.6.2018)
    15.12.2018

    Im Manipulationsmaschinenraum

    Jaron Lanier kritisiert in einem FAZ-Interview die US-Internetkonzerne scharf, meint aber, es genüge, ihr Geschäftsmodell zu reformieren
    Von Arnold Schölzel
  • Im »Handelskrieg«: Chinas Staatspräsident Xi und sein US-amerika...
    08.12.2018

    Krieg der Welten

    Es drohen »humanitäre Interventionen«, die unbotmäßige Nationen solange mit Brunnen und Mädchenschulen bombardieren, bis der Letzte einsieht, dass alles außer »freedom and democracy« Verheerung und Elend nach sich zieht.
    Von Sebastian Carlens
  • Diskussion im polnischen Regierungsfernsehen TVP Info
    01.12.2018

    Des Westens Maulhelden

    Natürlich ging der Sinn der ukrainischen Provokation nicht dahin, eine Seeschlacht gegen die russische Schwarzmeerflotte zu gewinnen
    Von Reinhard Lauterbach
  • Der französische Präsident begrüßt Stabschefs europäischer Armee...
    24.11.2018

    Bewaffnetes Biedermeier

    Auch die Waffen-SS war eine Europa-Armee. In der Welt kommentierten zwei Publizisten die Idee Macrons und Merkels
    Von Arnold Schölzel
  • »Führungsgewissheit« aus jener »Sonderwelt, in der Männer Millia...
    17.11.2018

    Methode Führer

    Spott für die »Brexshit«-Looser, Untertanengefühle für Merz und Stolz auf dessen »Führungsgewissheit« - drei deutsche Publizisten auf der Höhe ihrer Schreibkunst
    Von Arnold Schölzel
  • Vorwärts in die Vergangenheit: Koppelschloss eines Bundeswehrrek...
    10.11.2018

    Kommt Zeit, kommt Unrat

    Von Zeit zu Zeit kümmert sich der Theaterkritiker Martin Eich um unbotmäßige Angriffe auf die Ehre der deutschen Armeen – vom Kaiser bis heute.
    Von Arnold Schölzel
  • »Medialer Sonder- und Schutzstatus«: Angela Merkel (hier in Kiew...
    03.11.2018

    Heilige Angela

    Der Berliner NZZ-Korrespondent findet die Heiligsprechung Angela Merkels durch die deutschen Medien amüsant und amtszeitverlängernd
    Von Arnold Schölzel
  • Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman
    27.10.2018

    Das Unvorstellbare

    Ein SWR-Redakteur ist vom Mord an Chaschukdschi schockiert, fängt sich aber, bevor er Saudi-Arabien die Freundschaft kündigt
    Von Arnold Schölzel
  • Stillgestanden in Kochel Am See: Maria Himmelfahrt beim Festgott...
    20.10.2018

    Debakel in der Alpenfestung

    Die Grünen können und wollen den Rechtsruck nicht stoppen. Sie sind eine Hülle mit Sonnenblumenstickern – drinnen herrscht die reine Beliebigkeit
    Von Sebastian Carlens
  • Das deutsche Kapital hat bestellt, die Regierung liefert: Hubert...
    13.10.2018

    Die SPD und ihr Prekariatsghetto

    Arbeitsminister Hubertus Heil stellt in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung klar: Niedriglohn für schlecht ausgebildete Einheimische muss sein. Für Qualifizierte gilt das neue Einwanderungsgesetz
    Von Arnold Schölzel
  • »Was ist mit dem Osten los?«: Richard Schröder (SPD)
    06.10.2018

    Ein ostdeutscher Rechter

    Richard Schröder (SPD) fragt in der FAZ, was im Osten los ist. Da er von Eigentum nicht reden will, hat er dieselbe Antwort wie die AfD
    Von Arnold Schölzel
  • Screenshot der Website von »Bellingcat«
    29.09.2018

    Das kann man nur glauben

    Die Internetplattform Bellingcat »enttarnt« einen Verdächtigen im Fall Skripal und zugleich sich selbst: Abteilung Desinformation
    Von Reinhard Lauterbach