Der schwarze Kanal

  • 16.12.2017

    Hüten Sie sich vor Chinesen

    Verfolgende Unschuld: Deutschland, die angegriffene Insel, meint sich ständig und gegen alle wehren zu müssen – Cyber-Russen, PRISM-Amerikaner und Fake-Chinesen

    Von Sebastian Carlens
  • 09.12.2017

    Neue »Nachrüstung«

    Die USA untergraben den Vertrag über das Verbot von Mittelstreckenraketen und tarnen das erneut mit »Nachrüstung« gegenüber Russland, wie ein FAZ-Autor zeigt

    Von Arnold Schölzel
  • 02.12.2017

    Zweierlei Untergangsfachleute

    Die Weltlage ist explosiv – ein Welt-Korrespondent plädiert daher für eine neue Ostpolitik, zwei FAZ-Autoren sind für effizientere Aufrüstung

    Von Arnold Schölzel
  • 25.11.2017

    Atomkriegsträume

    Jakob Augstein träumt vom Atomkrieg und die FAZ lehrt: Die USA sind auf dem absteigenden Ast

    Von Arnold Schölzel
  • 11.11.2017

    Näher zu Nazis

    Ein Redakteur der Berliner Zeitung hat herausgefunden: Die Oktoberrevolution war ein Verbrechen gegen die Menschheit

    Von Arnold Schölzel
  • 04.11.2017

    Liebling der Medien

    In Fernsehen und Rundfunk wird für die AfD regelmäßig ein roter Teppich ausgerollt. Über Betrug und Krawall im Innern der »Rechtsstaatspartei« wird wenig berichtet

    Von Arnold Schölzel
  • 28.10.2017

    Kurzgeschichten von Lenin

    Ein ARD-Korrespondent braucht von nichts eine Ahnung zu haben – eine Meinung zu allem reicht

    Von Reinhard Lauterbach
  • 21.10.2017

    Brandbeschleuniger

    Selbst die Berliner Morgenpost fragt, ob die Sicherheitsbehörden »Brandbeschleuniger« sind. In der Regel trifft das zu.

    Von Arnold Schölzel
  • 14.10.2017

    Regierende Henker

    In der Zeit äußern sich mehrere Autoren über ihre Furcht vor Trump. Die Kriegspolitik Berlins erwähnen sie nicht

    Von Arnold Schölzel
  • 07.10.2017

    Im AfD-Staat

    Das Land passt sich der AfD an, die Medien begleiten die Partei mit Wohlwollen und sichern ihr einen »Dissidenten«-Status

    Von Arnold Schölzel
  • 23.09.2017

    Warlords und Wahlen

    Trumps Bekenntnis zum Krieg kurz vor den deutschen Wahlen bringt Mainstream und etablierte Politik in Verlegenheit

    Von Arnold Schölzel
  • 16.09.2017

    Mieses Volk

    Eine Zeit-Redakteurin hat herausgefunden, dass die Ostdeutschen den gesamtdeutschen Erfolg kaputt machen

    Von Arnold Schölzel
  • 09.09.2017

    Fast schon am Lebensraum

    Ein Zeit-Autor pfeift wieder einmal das Lied vom Tod der abendländischen "Heimat"

    Von Arnold Schölzel
  • 02.09.2017

    Oberste Kulturkämpfer

    Ein neokonservativer US-Journalist erklärt die Strategie Donald Trumps und den Niedergang der Demokratischen Partei

    Von Arnold Schölzel
  • 19.08.2017

    Trump will Ruhe

    Trumps Berater Stephen Bannon sagt, was ist: Die USA sind im Niedergang

    Von Arnold Schölzel
  • 12.08.2017

    Nie mehr etwas Festes

    Ein FAZ-Korrespondent schildert, wie nach 1990 ein konkurrenzfähiges Werk im Osten plattgemacht wurde und welche Folgen das für die Beschäftigten hatte

    Von Arnold Schölzel
  • 05.08.2017

    Harte Reformen

    Die antikommunistische Dampfwalze des Springer-Verlags ist sich in den vergangenen Jahren treu geblieben, wenn es gegen die Linke in Lateinamerika ging.

    Von André Scheer