Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >

Regio: EU

  • 27.10.2021
    Inland:
    Debatte in der Linkspartei

    »Linksrutsch« bei der Linksjugend

    Berlin: Landesorganisation des Jugendverbands sorgt mit Absage an »Rot-Grün-Rot« für Wutausbrüche beim rechten Flügel der Partei
    Von Nico Popp
  • 27.10.2021
    Thema:
    Brexit-Folgen

    Brexit done

    Die ökonomischen Beziehungen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union nach dem Austritt aus dem gemeinsamen Staatenbund
    Von Jörg Kronauer
  • 26.10.2021
    Schwerpunkt:
    »Koalition der Willigen«

    Dicke Luft zwischen Weltpolizisten

    EU zielt auf strategische Autonomie in Militärpolitik und düpiert die USA
    Von Jörg Kronauer
  • 26.10.2021
    Kapital & Arbeit:
    Marodes Geldinstitut

    Megadeal geplatzt

    Italienische Regierung und Unicredit brechen Verhandlungen über Monte dei Paschi ab. Rettung der Krisenbank bleibt in der Schwebe
    Von Gerhard Feldbauer
  • 23.10.2021
    Schwerpunkt:
    Frieden in Afghanistan

    Humanitäre Katastrophe als Politik

    USA, Weltbank und EU verweigern nach Machtwechsel in Afghanistan Hilfszahlungen
    Von Knut Mellenthin
  • 23.10.2021
    Kapital & Arbeit:
    Förderinstrumente

    Weiter Prinzip Gießkanne

    EU-Rechnungshof bemängelt Mittelverschwendung bei Kohäsionspolitik der Staatengemeinschaft
    Von Steffen Stierle
  • 22.10.2021
    Ausland:
    Kampf um Unabhängigkeit Westsaharas

    »Die EU müsste mit Polisario sprechen«

    Forderungen nach Dialog zwischen Brüssel und sahrauischer Unabhängigkeitsbewegung. Ein Gespräch mit Tim Sauer
    Von Jörg Tiedjen

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.