jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!

Regio: Schweiz

  • 25.02.2022
    Feuilleton:
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • 25.02.2022
    Feuilleton:
    Literatur

    Sand im Getriebe

    Der Schweizer Autor Joachim B. Schmidt erzählt die Sage von Wilhelm Tell auf neue Weise
    Von Peter Köhler
  • 23.02.2022
    Antifa:
    Debatte um Hakenkreuzverbot

    Extreme Toleranz

    Schweiz: Regierung will erneut kein Verbot hitlerfaschistischer Symbole einführen. Bundesrat begründet das mit Meinungsfreiheit
    Von Florian Sieber, Winterthur
  • 22.02.2022
    Kapital & Arbeit:
    Finanzskandal

    Dubiose Kunden

    Schweizer Großbank soll unter anderem Kriegsverbrecher als Klienten akzeptiert haben
    Von Raphaël Schmeller
  • 17.02.2022
    Medien:
    Volksabstimmung

    Sieg für Monopolisten

    Schweizer lehnen staatliche Medienförderung ab. Große Player zufrieden, angeschlagene Zeitungen unter Druck
    Von Elisa Nowak
  • 25.01.2022
    Ausland:
    EU-Grenzregime

    Referendum gegen Frontex

    Kein Geld und keine Soldaten für EU-Behörde: Schweizer Initiative erreicht nötiges Quorum
    Von Elisa Nowak
  • 20.01.2022
    Medien:
    Monatsmagazin »Megafon«

    »Unser Heft ist ein Herzensprojekt«

    Die Berner Monatszeitschrift Megafon gewann für ihre nicht vorhandene Chefredaktion einen Preis. Gespräch mit Paula Grüter und Xaver Marthaler
    Von David Maiwald