Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Tschad

  • 09.03.2016
    Ausland

    Trillerpfeifen gegen die Diktatur

    Tschad: Nach der Vergewaltigung einer Schülerin reißen die Proteste nicht mehr ab. Präsident Idriss Déby Itno will sich wiederwählen lassen

    Jörg Tiedjen
  • 04.07.2015
    Ausland

    Offensive zum Ramadan

    Mutmaßliche Boko-Haram-Kämpfer greifen mehrere Dörfer im Nordosten Nigerias an

    Simon Loidl
  • 29.04.2015
    Feuilleton

    Anhand dieses Tschadors

    Der Vampirfilm »A Girl Walks Home Alone at Night«

    Peer Schmitt
  • 13.03.2015
    Ausland

    Krisenregion Tschadsee

    Rotes Kreuz spricht von katastrophaler Situation für Flüchtlinge. USA unterstützen Kampf gegen Boko Haram

    Simon Loidl
  • 06.02.2015
    Schwerpunkt

    Ausweitung eines Krieges

    Truppen des Tschad kämpfen gegen Boko Haram auf Territorium Nigerias. Frankreich führt Aufklärungsflüge durch, USA trainieren Armeen der Region. Von Simon Loidl

    Simon Loidl
  • 20.01.2015
    Ausland

    Grenzenloser Konflikt

    Mehrere Angriffe von »Boko Haram« in Nigeria und Kamerun. Tschad schickt Soldaten und Panzer

    Simon Loidl
  • 28.05.2014
    Thema

    Kein Kampf der Kulturen

    Hintergrund. Zerfallener Staat: Der Bürgerkrieg in der Zentralafrikanischen Republik ist nicht in erster Linie auf ethnische und religiöse Konflikte zurückzuführen. Entscheidend sind die ökonomischen Interessen der alten Kolonialmacht Frankreich

    Werner Ruf
  • 21.05.2014
    Ausland

    Wer putscht denn da?

    Der Führer der Militärrebellion in Libyen ist US-Amerikaner und arbeitet seit mindestens 27 Jahren für die CIA

    Knut Mellenthin