Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Kolumbien

  • 02.07.2019
    Ausland
    Friedensprozess in Kolumbien

    Aufenthaltsort unbekannt

    Ehemaliger FARC-Comandante Jesús Santrich setzt sich ab. Partei verurteilt mögliches Untertauchen

    Frederic Schnatterer
  • 25.06.2019
    Ausland
    Friedensprozess in Kolumbien

    »Wir wollen keine Hoffnungslosigkeit verbreiten«

    Friedensprozess in Kolumbien: Trotz Angriffen der Regierung kämpfen soziale Bewegungen weiter. Ein Gespräch mit Gladys Rojas Sierra

    Frederic Schnatterer
  • 19.06.2019
    Ausland
    Korruption in Kolumbien

    Guaidó unter Verdacht

    Korruptionsskandal um Hilfsgelder für Venezuela. Engstes Umfeld des Putschistenführers darin verwickelt

    André Scheer
  • 12.06.2019
    Inland
    Abkommen nicht eingehalten

    Vermittlung gefordert

    Friedensprozess in Kolumbien: Die Linke verlangt im Bundestag Druck auf Regierungen in Europa

    Carmela Negrete
  • 04.06.2019
    Ausland
    Rechte Regierung in Kolumbien

    »Solange wird es keinen Frieden geben«

    Anhaltende Gewalt in Kolumbien: Soziale Bewegungen und Indigene im Visier von Paramilitärs. Ein Gespräch mit Verónica López Estrada

    Georg Sturm
  • 01.06.2019
    Ausland
    Kolumbien

    Erfolg für die FARC

    Kolumbien: Ehemaliger Guerilla-Comandante aus Gefängnis entlassen. Jesús Santrich will Kampf für Frieden fortsetzen

    Julieta Daza
  • 31.05.2019
    Schwerpunkt
    Solidarität mit Venezuela

    David gegen Goliath

    750 Menschen bei Veranstaltung »Hände weg von Venezuela« in der Berliner Urania. Aufruf zur weiteren Solidarität

    André Scheer
  • 24.05.2019
    Ausland
    Kolumbien

    Das Tischtuch zerschnitten

    Kolumbiens FARC steht vor der Spaltung. Offener Streit zwischen Londoño und Márquez

    Santiago Baez