Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben

Regio: Österreich

  • 25.03.2019
    Ausland
    Spitzenkandidatin Liste KPÖ Plus

    »SPÖ rückt immer weiter nach rechts«

    Rechtsruck umfasst die ganze Bandbreite der etablierten Parteien. Ein Gespräch mit Katerina Anastasiou

    Johannes Greß
  • 20.03.2019
    Antifa
    Widerstand gegen Naziherrschaft

    Lyrik aus dem Knast

    Zum 100. Geburtstag von Richard Zach. Österreichischer Antifaschist von Nazis inhaftiert, 1943 hingerichtet. Hinterließ Hunderte Gedichte

    Sabine Fuchs
  • 18.03.2019
    Ausland
    Klare Botschaften

    »Das Mandat ist nur ein erster Schritt«

    KPÖ nach mehr als einem halben Jahrhundert wieder im Gemeinderat von Salzburg vertreten. Ein Gespräch mit Kay-Michael Dankl

    Simon Loidl
  • 18.03.2019
    Feuilleton

    Kein Fisch in Fischamend

    Erwin Riess
  • 09.03.2019
    Ausland
    IAEO Gouverneursrat

    Auflagen eingehalten

    Atomenergiebehörde debattierte über Iran und Nordkorea. Europäer wollen Abkommen retten

    Karin Leukefeld
  • 07.03.2019
    Medien
    Heute mach’ ich Wikipedia

    Aus dem Rahmen gefallen

    Ein schwerer Fall von »Framing«: Wikimedia gilt als intransparent. Jetzt ist ein Vielschreiber mit Pseudonym aufgeflogen. Konsequenzen – keine

    Gerrit Hoekman
  • 06.03.2019
    Schwerpunkt
    Von Bismarck bis Westerwelle

    Geschichte einer Aggression

    Vor 20 Jahren begann der NATO-Krieg gegen Jugoslawien. Angriffe auf Serbien und Jugoslawien sind eine Konstante deutscher Außenpolitik

    Alexander S. Neu
  • 04.03.2019
    Ausland
    Mit Rosa gegen Rechts

    »Wer sich nicht bewegt …«

    Hunderte Teilnehmer bei zweiter Rosa-Luxemburg-Konferenz in Wien. Befürchtete Störungen blieben weitgehend aus

    Christian Kaserer, Wien