Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. August 2019, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben

Regio: Kolumbien

  • 14.08.2019
    Ausland
    Indigenenproteste Kolumbien

    Kampf für das Leben

    Kolumbien: Im Cauca protestieren Indigene gegen Gewalt und Passivität der Regierung

    Frederic Schnatterer
  • 05.08.2019
    Ausland
    Kolumbien

    Zurück zu den Wurzeln

    Kolumbiens FARC gespalten: Aufruf zu Neugründung von »Bolivarischer Bewegung«. Regierung verletzt Friedensvertrag

    Julieta Daza, Caracas
  • 01.08.2019
    Medien
    Unverzichtbar

    Stimme des Widerstands

    Rundfunkgeschichte(n): Vom FARC-Sender zum lokalen Friedensradio

    André Scheer
  • 31.07.2019
    Ausland
    Forum von São Paulo

    Friedenskämpfer willkommen

    Protest gegen Verfolgung Linker in Kolumbien: Venezuelas Regierung und »Forum von São Paulo« solidarisieren sich mit FARC-Kämpfern

    Julieta Daza, Caracas
  • 24.07.2019
    Ausland
    Gewerkschaften

    »Wir sind Venezuela«

    Über gewerkschaftliche Solidarität, die Politik der Bundesregierung und die bolivarische Verfassung

    Orhan Akman
  • 24.07.2019
    Ausland
    Kolumbien und Venezuela

    »Es geht nicht nur um Venezuela«

    Über die Bedrohung durch Kolumbien und die Rolle der Paramilitärs

    Hernando Calvo Ospina
  • 12.07.2019
    Ausland
    Friedensprozess in Kolumbien

    »Vernichtungsplan« gegen FARC

    Kolumbiens Regierung weitet Suche nach Jesús Santrich aus. Keinerlei Sicherheit für Exguerilleros

    Frederic Schnatterer
  • 06.07.2019
    Wochenendbeilage
    Krieg in Kolumbien

    »In einigen Regionen geht es um blanke Selbstverteidigung«

    Gespräch mit Carlos Alberto Ruiz Socha. Über die Friedensverhandlungen in Kolumbien, das Verhältnis von FARC und ELN und nicht eingelöste Versprechen

    Carmela Negrete