Gegründet 1947 Montag, 25. März 2019, Nr. 71
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben

Regio: Kolumbien

  • 23.03.2019
    Ausland
    Kolumbien

    Verteidigung des Friedens

    Tote und Verletzte bei Protesten im Süden Kolumbiens. Militär befördert Kriegszustand. Indigene geben nicht auf, Monterilla

    Ani Dießelmann
  • 22.03.2019
    Ausland
    Proteste in Kolumbien

    Duque verhandelt nicht

    Kolumbien: Streik und Protest der Indigenen wächst. Regierung reagiert mit Gewalt

    Sascha Jablonski, Papayán
  • 15.03.2019
    Ausland
    Proteste in Kolumbien

    Panamericana blockiert

    Kolumbien: Zentrale Straßen besetzt, Generalstreiks angekündigt. Indigene fordern Frieden

    Sascha Jablonski, Popayán
  • 09.03.2019
    Schwerpunkt
    Krise in Südamerika

    Söldner gegen Caracas

    Venezuela warnt vor Aufbau einer paramilitärischen Truppe in Kolumbien. Hintermänner in Washington vermutet

    André Scheer
  • 05.03.2019
    Titel
    Venezuela feiert Karneval

    Warten auf Guaidó

    Störung im Karneval: Putschist zurück in Venezuela. Deutscher Botschafter im Empfangskomitee

    André Scheer
  • 02.03.2019
    Ausland
    Putschversuch in Venezuela

    »Kämpfen gegen Aggression des Imperialismus«

    Venezuela: Vermeintliche »Hilfsgüter« werden als politische Provokation eingesetzt. Widerstand dagegen hält an. Ein Gespräch mit Pedro Rosas

    André Scheer
  • 01.03.2019
    Inland
    Rüstungsexporte

    Freibrief für Waffenexporteure

    Landgericht Kiel schließt Deal mit Waffenhändlern. Bewährungs- und Geldstrafen für die Beschuldigten. Antimilitaristen sind entsetzt

    Lenny Reimann
  • 27.02.2019
    Inland
    Tötungsinstrumente

    Waffenexporteur vor dem Kadi

    38.000 Pistolen für Bürgerkrieg in Kolumbien: SIG-Sauer-Managern wird in Kiel Prozess gemacht. Aktivisten fordern vor Bundestag Exportverbot

    Markus Bernhardt