1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Jemen

  • 27.02.2021
    Ausland:
    Kireg im Jemen

    Keine politische Lösung in Sicht

    Jemen: US-Sonderbeauftragter spricht mit Golfstaaten, aber nicht mit Iran. Kämpfe halten an
    Von Wiebke Diehl
  • 25.02.2021
    Ausland:
    Krieg in Jemen

    Krieg und Armut

    Jemen: Neuer UN-OCHA-Bericht mit erschreckenden Zahlen. Ende der Blockade durch Saudi-Arabiens Militärallianz gefordert
    Von Wiebke Diehl
  • 08.02.2021
    Ausland:
    Ansarollah im Jemen

    Einmal Terror und zurück

    Jemen: Erleichterung über Rücknahme der Listung der Ansarollah. »Kehrtwende« in US-Politik weniger weitgehend als behauptet
    Von Wiebke Diehl
  • 07.01.2021
    Schwerpunkt:
    US-Sanktionen

    Hungertod in Kauf genommen

    Trump-Regierung könnte jemenitische Ansarollah zur Terrororganisation erklären. Hilfsorganisationen warnen eindringlich vor Folgen
    Von Wiebke Diehl
  • 04.01.2021
    Ausland:
    Rüstungsgüter für den Jemenkrieg

    Geschäft mit Krieg geht weiter

    Millionenschwere Rüstungsexporte aus BRD in Nahostkrisenherde genehmigt
    Von
  • 04.01.2021
    Ausland:
    Krieg im Jemen

    Kein Signal der Hoffnung

    Jemen: Tote bei Granateinschlag in Hodeida. Angriff auf Flughafen Aden weiter unaufgeklärt
    Von Wiebke Diehl