Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Irak

  • 03.08.2019
    Ausland
    Ilisu-Staudamm Türkei

    Wehre geschlossen

    Türkei beginnt Ilisu-Stausee zu füllen, ohne Bevölkerung darüber zu informieren. Widerstand geht weiter

    Nick Brauns
  • 01.08.2019
    Ausland
    Tel Aviv gegen Teheran

    Hunderte Angriffe

    Israelische Politiker rühmen ihr Land als »das einzige auf der Welt, das Iraner tötet«. Berichte über Attacken im Irak

    Knut Mellenthin
  • 04.07.2019
    Ausland
    Türkei Nordirak

    Ankara plant Besatzung

    Zivilisten bei türkischer Offensive im Nordirak getötet. Neue Selbstverteidigungskräfte gegen Besatzungsversuche der »Neoosmanen«gebildet

    Nick Brauns
  • 03.07.2019
    Thema
    Kriegsfolgen

    Das lange Schweigen

    Die ehemalige »Bundesrepublik Jugoslawien« zwanzig Jahre nach dem NATO-Krieg. Eindrücke von einem Symposium im serbischen Nis gegen den Einsatz von Uranmunition

    Gerd Schumann
  • 19.06.2019
    Ausland
    US-Kriegsverbrechen

    Winken mit Begnadigung

    US Navy Seal steht wegen Kriegsverbrechen vor Gericht. US-Präsident lockert Haftbedingungen

    Jürgen Heiser
  • 18.06.2019
    Thema
    Jürgen Habermas

    Hohn bei Hofe

    Am heutigen Dienstag wird der Philosoph Jürgen Habermas 90 Jahre alt. Die schon ausgesprochenen Glückwünsche fielen zurückhaltend aus

    Arnold Schölzel
  • 13.06.2019
    Ausland
    Nordirak

    Krallengriff nach Kurdistan

    Türkische Armee ist Ende Mai wieder im Nordirak einmarschiert. Bagdad und Erbil schweigen

    Nick Brauns
  • 12.06.2019
    Ausland
    Syrien und Irak

    Feuer als Waffe

    Im Norden Syriens und des Irak brennen Getreidefelder. IS-Dschihadisten sollen dafür verantwortlich sein

    Nick Brauns