Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Montag, 9. Dezember 2019, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Großbritannien

  • 23.11.2004
    Thema:

    Konsequent den Markt auch der Schiene öffnen?

    Der Beschluß von Bündnis 90/Die Grünen zur Bahnprivatisierung setzt die Praxis fort, die brutalsten Konzepte des Unternehmerlagers als »moderne Reformen« zu verkaufen
    Von Winfried Wolf
  • 22.11.2004
    Feuilleton:

    Afrika aufgeteilt

    Die Berliner Kongokonferenz 1884 wies Englands Anspruch auf eine Monopolstellung in Westafrika zurück und führte zur Anerkennung des belgischen Kongostaates
    Von Ronald Weber
  • 19.11.2004
    Ausland:

    Mark Thatcher mit angeklagt

    Söldnerprozeß wird in Äquatorialguinea fortgesetzt. Britischer Außenminister Straw wußte von Putschvorbereitungen
    Von Roswitha Reich, Kapstadt
  • 19.11.2004
    Ausland:

    Belegschaft trotz Konzerndiktat

    Boddignton-Brauerei in Manchester soll geschlossen werden. Jetzt streiken die Arbeiter und setzen im Kampf gegen InBev-Management auf internationale Solidarität
    Von Christian Bunke
  • 06.11.2004
    Wochenendbeilage:

    »Der Feldzug gegen die einfachen Leute«

    Gespräch mit Ken Loach über seine verschiedenen Arbeitsbedingungen als Filmemacher, über Massenarbeitslosigkeit, immer wieder Margaret Thatcher und Klassenkampf, Religion und den neuen Film »Just A Kiss«
    Von Tim Schaffrick
  • 23.10.2004
    Ausland:

    Öltraum geplatzt

    Ein halbes Jahr nach einem in Äquatorialguinea geplanten Söldnerputsch muß sich der Politpromisprößling Mark Thatcher in Südafrika vor Gericht verantworten
    Von Roswitha Reich, Kapstadt
  • 19.10.2004
    Ausland:

    Produktion lahmlegen!

    Britische Gewerkschaftslinke wollen auf eigene Faust die GM-Belegschaft zu Solidaritätsaktionen mit den Bochumer Opel-Werkern mobilisieren
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • 14.10.2004
    Ausland:

    Gipfel von unten

    Alternative Globalisierung: In London treffen sich in den nächsten Tagen 20000 Aktive zum Austausch und zur Diskussion über den gemeinsamen Gegner
    Von Wolfgang Pomrehn