Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2019, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben

Regio: Spanien

  • 25.04.2019
    Ausland
    Politische Justiz in Spanien

    »Das hat mit Rechtsstaatlichkeit nichts zu tun«

    Madrid: Prozess gegen Befürworter katalanischer Unabhängigkeit offenbart Demokratiedefizite und politische Justiz in Spanien. Ein Gespräch mit Zaklin Nastic

    Gitta Düperthal
  • 20.04.2019
    Thema
    Literaturgeschichte

    Protokollant des Krieges

    Vor 130 Jahren wurde der Schriftsteller Ludwig Renn geboren

    Kai Köhler
  • 16.04.2019
    Titel
    Pressefreiheit

    Solidarität mit Assange

    Linke-Politikerinnen und spanische Grünen-Abgeordnete verurteilen vor Gefängnis in London »Rachefeldzug« gegen Wikileaks-Gründer

    Michael Merz
  • 13.04.2019
    Schwerpunkt
    Kampf um Katalonien

    Ein endloses Verfahren

    In Madrid läuft der Mammutprozess gegen führende Aktivisten der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung. Ihre Verteidigung wird behindert

    Krystyna Schreiber, Barcelona
  • 12.04.2019
    Inland
    »Zentralstaat lehnt Dialog ab«

    Kein internes Problem Spaniens

    Hamburg: Solidaritätsveranstaltung mit Rechtsanwalt von Carles Puigdemont

    Kristian Stemmler
  • 10.04.2019
    Geschichte
    Mexiko

    Ikone der Revolution

    Vor hundert Jahren wurde Emiliano Zapata ermordet. In Mexiko ist der Bauernführer eine legendäre Gestalt – um sein Erbe wird bis heute gestritten

    Héctor Jiménez Guzmán
  • 10.04.2019
    Antifa
    Francos Konzentrationslager

    Umerziehung und Auslöschung

    Unter der Diktatur General Francos gab es in Spanien doppelt so viele Konzentrationslager wie bisher angenommen. Journalist publiziert neue Erkenntnisse

    Carmela Negrete
  • 05.04.2019
    Ausland
    Spanien

    Regierung lässt Gegner ausspitzeln

    Mit Spionage gegen Linkspartei Podemos: Neuer Skandal erschüttert Spanien

    Carmela Negrete