Gegründet 1947 Montag, 14. Oktober 2019, Nr. 238
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Großbritannien

  • 22.12.2008
    Titel

    Obamas Kanonenfutter

    Arnold Schölzel
  • 20.12.2008
    Thema

    Finanzmarkt-Monarchie

    Demokratische Regulierung ist ein Fremdwort in der Wirtschaftspolitik. Dieselben »Fachleute«, die für die neoliberale Umstrukturierung zuständig waren, basteln heute die Bankenrettungsprogramme

    Winfried Wolf
  • 19.12.2008
    Feuilleton

    Schule machen

    Vor 70 Jahren gründeten Emigranten in London den Freien Deutschen Kulturbund

    Antonín Dick
  • 18.12.2008
    Ausland

    Gefahr für US-Nachschub

    Pakistan: Einflußreiche religiöse Partei will ab sofort Konvois nach Afghanistan blockieren. Pläne zum Ausbau der Besatzungspräsenz in Frage gestellt

    Rainer Rupp
  • 16.12.2008
    Feuilleton

    Unbekannte Stimmen

    Schellackplatten aus Bagdad oder die Musik westafrikanischer Einwanderer: In London arbeitet die Plattenfirma »Honest Jon’s Records« am kulturellen Mix

    Martin Büsser
  • 06.12.2008
    Wochenendbeilage

    »Eine gute Metapher: Alles ist zerstörbar«

    Gespräch mit Darryl Hunt. Über linke Politik und Liebeslieder, Punk und Soul, die fast bourgeoisen Deutschen und die immer noch versklavten Engländer

    Reinhard Jellen
  • 06.12.2008
    Geschichte

    Den Rücken freigehalten

    Schöne Worte, aggressive Ziele: Die deutsch-französische Grenz- und Konsultationserklärung vom 6. Dezember 1938

    Manfred Weißbecker
  • 26.11.2008
    Kapital & Arbeit

    Pleitiers sponsern munter weiter

    Kritik an Gebaren maroder US-Finanzkonzerne: »Auf Trikots sollte Finanzministerium stehen«