Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben

Regio: Großbritannien

  • 14.03.2009
    Thema

    Brücke in den Osten

    Vor 70 Jahren vollendete die Wehrmacht die Zerschlagung der Tschechoslowakei. Damit wurde der Weg für die Expansionspläne der Nazis Richtung Sowjetunion frei

    Martin Seckendorf
  • 11.03.2009
    Abgeschrieben

    Zum Anschlag in Nordirland

  • 11.03.2009
    Ausland

    »Falsch und kontraproduktiv«

    Nordirland: Sinn Féin verurteilt tödliche Schüsse auf Polizisten

    Florian Osuch
  • 09.03.2009
    Kapital & Arbeit

    Lloyds: Staat ist Mehrheitseigner

    Bank muß Kredite in Höhe von 28 Milliarden Pfund vergeben

  • 07.03.2009
    Ausland

    Das geerbte Imperium

    Mit der Wahl Obamas verändert sich das Verhältnis der schwarzen Bevölkerung zu den USA – aber verändert sich dadurch die imperialistische Politik des Landes?

    Mumia Abu-Jamal
  • 03.03.2009
    Betrieb & Gewerkschaft

    Revolte gegen Jobabbau

    Großbritannien: Streikwelle in der Medienindustrie rollt an. Verleger kündigt Verlust jeden zweiten Arbeitsplatzes bis 2014 an

    Christian Bunke, Manchester
  • 03.03.2009
    Ausland

    Blairs Irak-Krieg-Lügen

    Britische Exministerin: Im Kabinett gab es über den Krieg keine Debatte

    Rainer Rupp
  • 28.02.2009
    Wochenendbeilage

    »Es ist unmöglich, die EU zu reformieren«

    Gespräch mit Robert Griffiths. Über die weitverbreitete Skepsis gegenüber Brüssel, undemokratische rechenschaftslose Institutionen, den Wahlantritt der Kommunisten und Lenins Haltung zu den Vereinigten Staaten von Europa

    Mirko Knoche