Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Regio: Polen

  • 14.12.2004
    Thema

    Politische Krise in Kiew: Wem gehört die Ukraine?

    ie Spaltung des Landes ist auch kulturell-religiös fundiert: Bis 1945 beteten galizische Christen nach Rom. 1991 kehrte ihr Kardinal aus dem römischen Exil nach Lemberg/Lviv zurück

    Hannes Hofbauer
  • 11.12.2004
    Wochenendbeilage

    Über Polen und über uns

    Historische Ursachen heutiger Diskrepanzen. Occupatio Poloniae – Aufsätze von Werner Röhr zur deutschen Besatzungspolitik in Polen

    Gerhart Hass
  • 18.09.2004
    Thema

    Der 17. September 1939

    Dubiose »Waffenbrüderschaft« zwischen Wehrmacht und Roter Armee

    Werner Röhr
  • 25.08.2004
    Feuilleton

    Aufarbeitung praktisch

    Eine Deutsche und ein Österreicher engagieren sich in Gdansk für polnische Opfer des Naziregimes

    Andreas Metz
  • 02.08.2004
    Thema

    Opfermut und Verbrechen

    »Gewittersturm« über Warschau. Politische Akzente des Aufstands 1944 (Teil II und Schluß)

    Werner Röhr
  • 31.07.2004
    Feuilleton

    Schießend sterben

    Dem Warschauer Aufstand 1944 ging der Warschauer Ghettoaufstand 1943 voraus

    Helmut Höge
  • 22.05.2004
    Thema

    »Generalplan Ost«

    Auszüge aus einem Redebeitrag von Dietrich Eichholtz »Zur Versklavung osteuropäischer Völker« am 15. Mai

  • 29.04.2004
    Thema

    Peripherisierung

    Soziale Verwerfungen nach der EU-Osterweiterung am 1. Mai

    Hannes Hofbauer