Gegründet 1947 Donnerstag, 12. Dezember 2019, Nr. 289
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben

Regio: Litauen

  • 11.12.2019
    Ausland:
    Alternatives Reisen

    Osteuropa und seine Geschichte

    Jenseits der Oder-Neiße-Grenze: Siegeszug des Kapitalismus, Militarisierung und Revisionismus. Eindrücke aus ehemals sozialistischen Ländern
    Von Ina Sembdner
  • 11.12.2019
    Ausland:
    Architektur Osteuropas

    Auf dem Landweg

    Vom »Ostbahnhof Europas«, Berlin, ins Baltikum. Einladung zu einer städtebaulichen Erkundung
    Von Erik Zielke
  • 21.08.2019
    Schwerpunkt:
    30 Jahre Baltikstaaten

    Giftige Mischung

    Antirussisch, antikommunistisch, antisemitisch: Der Nationalismus der Baltenstaaten Estland, Lettland und Litauen
    Von Reinhard Lauterbach
  • 21.08.2019
    Schwerpunkt:
    Baltikstaaten als NATO-Länder

    Osterweiterung der NATO

    Der Beitritt der baltischen Staaten zur Allianz führte zur Militarisierung der Region
    Von Reinhard Lauterbach
  • 31.01.2019
    Thema:
    Geschichte Sowjetrusslands

    Gescheiterter Revolutionsexport

    Vorabdruck. Im Polnisch-Sowjetischen Krieg von 1919/20 erlitt der junge Sowjetstaat eine Niederlage. Fortan konzentrierten sich die Bolschewiki auf die Konsolidierung der Macht im eigenen Land
    Von Ralf Rudolph und Uwe Markus
  • 07.12.2018
    Kapital & Arbeit:
    Mobilitätspaket der EU

    Fauler Kompromiss aus Brüssel

    EU-Verkehrsminister beschließen neue Regelungen für Lkw-Fahrer aus Osteuropa. DGB: Missstände nur legalisiert, Arbeitsbedingungen kaum verbessert
    Von Reinhard Lauterbach
  • 17.10.2018
    Kapital & Arbeit:
    So scheitert ein schöner Plan

    Viel zu billiger Strom

    Belarus kurz vor Fertigstellung des ersten AKW. Das provoziert Widerstand aus baltischen EU-Staaten
    Von Reinhard Lauterbach