3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Tadschikistan

  • 20.09.2021
    Ausland:
    »Multilateralität«

    Iran sucht Anschluss

    Teherans Aufnahme in »Shanghaier Organisation« weitere Niederlage für Isolationsstrategie des Westens
    Von Knut Mellenthin
  • 28.08.2021
    Schwerpunkt:
    Krieg in Afghanistan

    Stabilität hat Vorrang

    Afghanistan: Beijing und Moskau setzen auf Wirtschaftskooperation statt Militärintervention
    Von Wiebke Diehl
  • 11.08.2021
    Schwerpunkt:
    Krieg in Afghanistan

    Moskau setzt auf Kooperation

    Russland, Tadschikistan und Usbekistan mit Militärmanöver an afghanischer Grenze. Kreml bietet USA Basen in Zentralasien an
    Von Reinhard Lauterbach
  • 07.07.2021
    Titel:
    Krieg in Afghanistan

    Krieg ohne Ausweg

    Tadschikistan mobilisiert 20.000 Reservisten an Grenze zu Afghanistan. Deutschland weist Flüchtlinge aus
    Von Jakob Reimann
  • 16.12.2016
    Thema:
    Zentralasien

    West- oder Ostanbindung?

    Die Militärintervention in Afghanistan führte die US-Armee und den IWF in die Staaten Zentralasiens. Damit konnte der Einfluss anderer Mächte zurückgedrängt werden. Doch Beijing und auch Moskau sind längst wieder präsent
    Von David X. Noack
  • 14.12.2016
    Ausland:
    Zentralasien

    Im wesentlichen Kontinuität

    Usbekistans neuer Präsident setzt auf Beziehungen zu Moskau und Peking. Auseinandersetzung mit Tadschikistan setzt sich fort
    Von Reinhard Lauterbach
  • 28.02.2015
    Ausland:

    Wahl ohne Auswahl

    Tadschikistan entscheidet über das nächste Parlament. Es wird mit dem alten weitgehend identisch sein
    Von Knut Mellenthin
  • 08.11.2013
    Ausland:

    Der Alte bleibt

    Tadschikistans Dauerpräsident wiedergewählt. Balanceakt zwischen Interessen Rußlands, Irans und der USA
    Von Knut Mellenthin
    • 1
    • 2

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!