Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >

Regio: Namibia

  • 07.04.2012
    Wochenendbeilage:

    »Wir essen keine Gebäude«

    Neue Straßennamen statt wirklichen Wandels: 22 Jahre nach der Unabhängigkeit fühlen sich die meisten Namibier noch immer nicht frei. Ein Besuch in der Hauptstadt Windhuk
    Von Christian Selz
  • 24.03.2012
    Ausland:

    Bitternis und Wut

    Herero und Nama fordern Entschuldigung und Entschädigung für Kolonialverbrechen in Deutsch-Südwestafrika
    Von Christian Selz, Windhuk
  • 09.12.2011
    Kapital & Arbeit:

    Wüstenwunder

    Namibia: Bedingungsloses Grundeinkommen in Kalahari-Dorf. Pilotprojekt schafft Arbeit und fördert lokale Wirtschaft. Regierende SWAPO will Vorzeigemodell einstampfen
    Von Christian Selz, Otjivero
  • 11.11.2011
    Ausland:

    Störende Sozialauflagen

    US-Einzelhandelskonzern Walmart verschärft die Ausbeutung im südlichen Afrika
    Von Christian Selz, Port Elizabeth
  • 27.08.2011
    Geschichte:

    Weg in die Freiheit

    Vor 45 Jahren begann der bewaffnete Kampf der SWAPO. Seit 1990 gedenkt Namibia am 26. August des Widerstands gegen Kolonialismus und Apartheid
    Von Simon Loidl

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.