1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 16. Juni 2021, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!

Regio: Litauen

  • 24.09.2013
    Ausland:

    Angriff oder Verteidigung

    Streit um russisch-belarussisches Manöver. Polnische Rechtspresse sieht Übung als gegen Warschau gerichtet an
    Von Reinhard Lauterbach, Nekielka
  • 15.07.2013
    Feuilleton:

    Es gibt keinen Tod

    All das Innerste, Verborgenste: Vor 100 Jahren wurde der jiddische Dichter Abraham Sutzkever geboren
    Von Antonín Dick
  • 24.01.2013
    Ausland:

    Zweifel verboten

    Litauen: Sozialistenchef wegen Abweichung gegen offizielle Geschichtsauffassung verurteilt
    Von Frank Brendle
  • 12.10.2012
    Ausland:

    Litauen vor Wechsel

    Umfragen vor Parlamentswahlen prognostizieren Abfuhr für Rechtskoalition. Aussichtsreiche Sozialdemokraten versprechen graduelle Abkehr von Kahlschlagspolitik
    Von Tomasz Konicz
  • 16.06.2012
    Ausland:

    Teurer Geschichtsunterricht

    Linker Politiker wird in Litauen wegen Zweifel an »sowjetischer Aggression« verurteilt
    Von Frank Brendle
  • 29.02.2012
    Antifa:

    SS-Ehrung per Gesetz?

    Estland will Faschisten offiziell zu Freiheitskämpfern erklären. Neonaziaufmärsche in mehreren baltischen Ländern. Antifaschisten hoffen auf Unterstützung aus dem Ausland
    Von Frank Brendle
  • 05.10.2011
    Thema:

    Verbotene Gesinnung

    Vorabdruck. In immer mehr europäischen Ländern wird die Leugnung »kommunistischer Verbrechen« unter Strafe gestellt
    Von Hannes Hofbauer