3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Regio: Tschad

  • 24.08.2010
    Thema:

    Gelockerte Fesseln

    Hintergrund. Schlaglichter auf 50 Jahre Unabhängigkeit in Afrika. Teil I: Die Kontinuität des französischen Einflusses
    Von Werner Ruf
  • 08.02.2010
    Ausland:

    Rückzug der Blauhelme

    Die UN-Truppen im Osten des Tschad stabilisierten vor allem die Herrschaft von Präsident Déby
    Von Stefan Inführ
  • 09.05.2009
    Ansichten:

    Öl im Blick

    Millionen Euro für Tschads Diktator
    Von Gerd Schumann
  • 09.05.2009
    Ausland:

    Schwere Kämpfe im Tschad

    140 Tote bei Vormarsch auf N’Djamena. Aufständische wollen Diktator Déby stürzen
    Von
  • 19.05.2008
    Ausland:

    Unter falscher Flagge

    Ehemalige Kolonialmacht Frankreich dominiert die EUFOR in Zentralafrika: Was geschieht, wenn es zu Kämpfen zwischen Tschad und Sudan kommt?
    Von Gerd Schumann
  • 08.02.2008
    Ausland:

    Rückendeckung für Déby

    Frankreichs Verteidigungsminister verkündet in Tschads Hauptstadt eine »schnellstmögliche« Wiederaufnahme der EU-Truppenstationierung in Zentralafrika
    Von Raoul Wilsterer
  • 02.02.2008
    Ausland:

    Truppen für den Diktator

    Tschad: Während der EU-Militäreinsatz vorläufig gestoppt wird, schickt die ehemalige Kolonialmacht Frankreich Elitesoldaten. Rebellen marschieren auf N`Djamena
    Von Gerd Schumann
  • 30.08.2007
    Ausland:

    Verstärkung für Frankreich

    UN-Sicherheitsrat billigt europäische Truppen im Tschad und Zentralafrika
    Von Raoul Wilsterer

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!